Halle 17/18

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 6. Januar 2018

Hannover 78 - Rahlstedter HTC   5:5   (4:1)

Schiedsrichter:   P.Asmuss | J.Wawersik


» Presseinformation: Spielprotokoll


Nach wechselhaftem Spiel und Ergebnisverlauf trennten sich Hannover 78 und Rahlstedt 5:5-Unentschieden. „Letztlich geht das Ergebnis in Ordnung“, befand 78-Trainer Sebastian Bruns. Über die erste Halbzeit war Bruns nicht nur wegen des Zwischenstandes (4:1) sehr zufrieden. „Das war bestimmt unsere stärkste Hälfte in dieser Saison“, so der Hannover-Coach. Nach dem Seitenwechsel wendete sich das Blatt. Die Hamburger Gäste hatten umgestellt und schafften es auf diese Weise, die Hausherren aus ihrem spielerischen Fluss herauszunehmen. Mehr noch: Rahlstedt kam jetzt vermehrt zu Ecken, die sie gut zu verwerten wussten. So hatte der RHTC bereits in der 39. Minute den 4:4-Ausgleich hergestellt. Nach längerer torloser Phase gingen die Gäste dann nach 47 Minuten zum 4:5 erstmals in Führung. „Wir haben danach auf Pressing umgestellt“, sah Bruns die nächste Veränderung, die nun wieder Hannover in Vorteil brachte. Fünf Minuten vor Ende gelang per Ecke der Ausgleich. 90 Sekunden vor Schluss wäre fast auch die letzte 78-Ecke zum Erfolg geworden. Aber es blieb bei der leistungsgerechten Punkteteilung, die beide Teams im Rennen um Auf- und Abstieg hält. „Es bleibt wohl bis zum Ende oben und unten eng“, beurteilt Sebastian Bruns die Tabellenlage im Norden.

 

Tore:
H78: Vincent Riemenschneider, Volkan Baser, Fabian Trütken, Jan Hesse, Gerrit Evans
RHTC: Stefan Schilling (2), Markus Schilling, Manuel Krischker, Julius Mayer

E: 4 (1) / 7 (4)
Grün: 0/1
Gelb: Krischker (RHTC)
Z: 200

 
« Zurück Vorwärts »

6./7. Januar 2018

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 6. Januar
SHTC - ATSV   12:2 (6:1)
CHC - SCC   3:9 (0:5)
BWK - OHTC   3:3 (1:0)
RRK - HGN   2:0 (2:0)
H78 - RHTC   5:5 (4:1)
RWBGL - GHTC   3:6 (1:3)
Sonntag, 7. Januar
TTK - DTVH   4:5 (1:3)
DSD - SWK   5:9 (3:4)
Dienstag, 9. Januar
GTHGC - THKR   8:8 (4:4)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de