Feld 17/18

Regionalliga West - Damen

Spieltag 4 - Sonntag, 1. Oktober 2017

Kahlenberger HTC - Gladbacher HTC   3:1   (2:0)

Schiedsrichter:   Y.Reuber | K.Schwabe


» Presseinformation: Spielprotokoll


Spielbericht KHTC
Im dritten Spiel der Saison sichern sich die Kahlenbergerinnen verdient die ersten drei Punkte. Die Gäste vom Gladbacher HTC begannen die Partie zuversichtlich und drangen immer wieder in den Schusskreis ein. Als Resultat erhielt der GHTC drei Strafecken, konnte diese aber nicht für den ersehnten Führungstreffer nutzen. Während Anna Engelbert bei der zweiten Strafecke auf der Torlinie parierte, nutzte Helena Danger die dritte Strafecke zum Konter und versenkte den Ball in der 27. Spielminute im gegnerischen Tor. Trotz Auszeit konnte Coach Achim Krauß sein Team nicht auf das gute Zusammenspiel der Kahlenbergerinnen einstellen und musste in der 32. Spielminute den 0:2 Rückstand und Halbzeitstand durch Lia Bergroschtje hinnehmen. Nach dem Wiederanpfiff lagen die Chancen weiterhin eindeutig auf Kahlenberger Seite. So fiel in der 43. Spielminute durch Leona Wiescher mit einen Hammerschlag in die lange Ecke der verdiente Führungsausbau auf 3:0. Leider gelang es trotz 4 Strafecken nun auf Seiten des KHTC nicht das Ergebnis weiter zu verschönern. Mit der Schlussstrafecke für den GHTC gelang dann noch der Ehrentreffer durch Judith Helmgens zum 3:1 Endstand.

Tore
1:0 (27.) Helena Danger
2:0 (32.) Lia Bergroschtje
-----------------------------
3:0 (43.) Leona Wiescher
3:1 (70. KE) Judith Helmgens

Kurze Ecken
KHTC (4/0)
GHTC (4/1)

Karten
KHTC (keine)
GHTC (keine)

Zuschauer
55

 
« Zurück Vorwärts »

30./31. September 2017

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Sonntag, 1. Oktober
KHTC - GHTC   3:1 (2:0)
DSC99 - HTCU 2   2:3 (1:1)
HCE - DSD   2:2 (1:1)
RWK 2 - CHTC   0:1 (0:1)
 

» Impressum © 2017 • hockey.de