Feld 17/18

Regionalliga West - Damen

Spieltag 6 - Sonntag, 15. Oktober 2017

Kahlenberger HTC - Rot-Weiss Köln 2   2:0   (1:0)

Schiedsrichter:   P.Kluge | M.Schiel


» Presseinformation: Spielprotokoll


Spielbericht KHTC
Im letzten Spiel der Feldhinrunde 2017/2018 trafen die Kahlenbergerinnen auf die stark dezimierte Zweitvertretung von Rot-Weiss Köln. Die Gäste aus Köln reisten ohne Coach und Auswechselspieler an.
In der Anfangsphase war die Partie noch ausgeglichen. Mit der zweiten Strafecke für den KHTC in der 23. Spielminute netzte Lia Bergroschtje ein und brachte ihr Team mit 1:0 in Führung. Rot-Weiss Köln setzte alles daran den Anschlusstreffer zu erzielen, scheiterte aber an der sicher agierenden Abwehr. Mit 1:0 ging es in die Pause. Nach dem Wiederanpfiff war die Luft bei den Kölnerinnen raus und Leona Wiescher baute in der 43. Minute auf 2:0 aus. Die zugesprochene Strafecke in der 50. Spielminute brachte nicht den für die Gäste ersehnten Anschlusstreffer. Obwohl Rot-Weiss Köln die Partie verletzungsbedingt in Unterzahl beenden musste und der KHTC zwei weitere Strafecken erspielte, blieb es beim 2:0 Endstand. Kahlenberg war spielerisch und konditionell die eindeutig bessere Mannschaft und überwintert nun mit den gewonnen drei Punkten verdient im Tabellenmittelfeld.
Tore
1:0 (23. KE) Lia Bergroschtje
-----------------------------
2:0 (43.) Leona Wiescher

Kurze Ecken
KHTC (4/1)
RWK2 (1/0)

Karten
KHTC (1xgrün)
RWK2 (keine)

Zuschauer
95
 

 
« Zurück Vorwärts »

14./15. Oktober 2017

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Donnerstag, 12. Oktober
HCE - DSC99   5:1 (1:0)
Samstag, 14. Oktober
DSD - KHTC   3:3 (1:1)
Sonntag, 15. Oktober
GHTC - CHTC   0:2 (0:0)
KHTC - RWK 2   2:0 (1:0)
 

» Impressum © 2017 • hockey.de