Feld 17/18

Regionalliga West - Herren

Spieltag 2 - Sonntag, 17. September 2017

Bonner THV - Crefelder HTC 2   1:0   (1:0)

Schiedsrichter:   H.Fooßen | L.Schöttes


» Presseinformation: Spielprotokoll


Bericht BTHV:
Nach dem ärgerlichen 2:2 in Oberhausen hatte sich Bonn viel vorgenommen für das erste Heimspiel der Saison gegen die Zweitvertretung von Crefeld und startete dementsprechend hochkonzentriert in die Partie. Bonn übernahm schnell die Kontrolle über das Spiel und konnte sich nach einigen Minuten die ersten Torchancen erspielen. Mitte der ersten Halbzeit holte Louis Bahlmann eine Ecke für Bonn, die der Eckenspezialist der Bonner (Jens Neumann) eiskalt auf der Schlägerseite des Torwarts verwandelte.
Bonn blieb im Anschluss am Drücker und erspielte sich weitere gefährliche Einschussmöglichkeiten durch Adrian Sonnenschein und Bene Ewig, die allerdings vom starken Crefelder Torwart entschärft wurden. Danach schlichen sich einige kleine Fehler im Aufbau bei den Bonnern ein, wodurch auch Crefeld zu ersten Chancen kam. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatten dann die Bonner durch Louis Bahlmann die 2:0 Führung auf dem Schläger, aber der Ball konnte noch auf der Linie durch einen Crefelder geklärt werden.
Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit blieb die Bonner Mannschaft spielbestimmend und hatte weitere gute Chancen. Diese wurden leider nicht genutzt. Dies führte zu einer spannenden Schlussphase, in der nun auch Crefeld zu zahlreichen Torchancen kam, die von der Bonner Hintermannschaft allesamt entschärft wurden. Am Ende siegte Bonn hochverdient mit 1:0.
BTHV: Jens Neumann
Gelbe Karten: BTHV 1
Crefeld 1
 

 
« Zurück Vorwärts »

16./17. September 2017

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Sonntag, 17. September
BTHV - CHTC 2   1:0 (1:0)
HCE - CR   1:3 (0:2)
RWK 2 - OHTC   2:1 (0:1)
HTCU 2 - DSD   4:2 0:1
 

» Impressum © 2017 • hockey.de