April 2018

Nachrichten Archiv

DHB hat zur Bundesratssitzung am 8./9. Juni eingeladen

Die Sitzung findet beim Düsseldorfer HC statt

 

25.04.2018 - Die nächste DHB-Bundesratssitzung wird am 08. Juni von 19:00 bis 21:00 Uhr (1. Teil) und am 09. Juni von 8:30 bis 10:45 Uhr (2. Teil) im Düsseldorfer Hockey-Club stattfinden. Dies machte der Verband am Mittwoch in einer Offiziellen Mitteilung öffentlich.


» zur Mitteilung vom 25. April

Laudatio von Falk Szymanski

Heimatpreis 2017 für Hans-Ulrich Schreiber

 

25.04.2018 - "Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

im 26. Jahr seines Bestehens haben sich die Stifter des Heimatpreises für die Region Torgau-Oschatz, der Landrat des Landkreises Nordsachsen, der Herausgeber der Torgauer Zeitung und die Sparkasse Leipzig dazu entschlossen, neben besonderen Leistungen auf den Gebieten Kultur, Natur und Heimatgeschichte auch Engagement und Einsatz im Sozialen und Sportbereich zu würdigen. ...

... ich bin stolz, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass der ausgelobte Heimatpreis 2017 der Region Torgau-Oschatz erstmals verliehen wird in der Kategorie Sport an Herrn Hans-Ulrich Schreiber."

» vollständige Laudatio lesen

Mädchen in Ludwigsburg, Jungen im französischen Tours

Deutsch-Französisches Jugendwerk der U16-Nationalmannschaften

 

24.04.2018 - Am Montag ging es los, und ab heute wird auch „richtig“ gespielt. Die deutschen U16-Delegationen sind im Deutsch-Französischen Jugendwerk aktiv. Die Mädchen kommen mit ihren französischen Gästen in Ludwigsburg zusammen, bei den Jungen sind die Franzosen Gastgeber in Tours. Neben einem gemeinsamen kulturellen Programm sind in der Maßnahme auch drei Länderspiele vorgesehen. Auf der Anlage des HC Ludwigsburg wird am Dienstag (18 Uhr), Mittwoch (18 Uhr) und Donnerstag (11 Uhr) gespielt, die Ansetzungen der männlichen Seite in Tours lauten Dienstag (18 Uhr), Mittwoch (10.30 Uhr) und Donnerstag (15 Uhr). Die deutschen Kader sind zu großen Teilen aus Länderspielneulingen besetzt. Von den zusammen 36 DFJW-Akteuren werden 32 ihre internationale Feuertaufe bestreiten.

» zur Lehrgangsseite der Weiblichen U16 in Ludwigsburg
» zur Lehrgangsseite der Männlichen U16 in Tours

LSB-Initiative Ehrenamt

Vorstellung auf dem Verbandstag 2018

 

24.04.2018 - Auf dem diesjährigen Verbandstag, am 28.04.2018, stellen wir die Initiative Ehrenamt 2018 - 2022 vor. Gastrednerin wird die LSB-Referentin Heike Arlt sein. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme unserer Mitgliedsvereine.

» direkt zur VT-Sonderseite

Präsidium - Einladung Ordentlicher Verbandstag 2018

am Samstag, 28. April 2018 um 10:00 Uhr

 

24.04.2018 - Das Präsidium des Westdeutschen Hockey-Verbandes lädt in der Mitteilung Nr. 111, zum ordentlichen Verbandstag ein. Die Veranstaltung findet am Samstag, 28. April 2018 um 10:00 Uhr im "Raum unter der Aula" der Sportschule Wedau statt.

Die Berichte des Präsidiums, sowie die fristgerecht eingegangenen Anträge, wurden auf der VT-Sonderseite veröffentlicht.

» direkt zur VT-Sonderseite

HSB-Einführungskurs Social Media - ein Überblick

16. Mai 2018 im Haus des Sports

 

23.04.2018 - Am Mittwoch, den 16. Mai 2018 veranstaltet der HSB von 17:00 - 21:00 Uhr im Haus des Sports einen Einführunskurs Social Media für ehren- und hauptamtliche Führungskräfte von Vereinen/Verbänden, Pressewart/innen und Interessierte. In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer einen aktuellen Überblick über die zur Zeit relevanten Social Media-Werkzeuge, u.a. Facebook und bit.ly, welche Sie im bzw. wahrscheinlich auch nach dem Kurs nutzen werden. Dieser Lehrgang wird mit 5 LE zur Verlängerung von VM-Lizenzen anerkannt. Anmeldeschluss ist der 2. Mai 2018.

» Mehr dazu...

1.Bundesliga: Starke Spitzenreiter in beiden 1. Bundesligen

Abstiegskampf: Nürnbergs Herren verlassen Abstiegsränge

 

22.04.2018 - Die Herren von RW Köln haben am Wochenende als einziges Top-Team sechs Punkte eingefahren. Nach dem 5:3 am Samstag gegen den UHC, siegte Rot-Weiss am Sonntag knapp mit 1:0 gegen den HTHC und baute seine Tabellenführung (36 Punkte) aus. Mülheim (33) trennte sich vom UHC 2:2, hat dadurch drei Zähler Rückstand auf Köln. Mannheim (30) konnte, nach dem 2:2 am Samstag bei Alster, am Sonntag in Berlin gewinnen und ist Dritter vor dem BHC (28). Dahinter lauert das Hamburger Trio mit dem HTHC (27), Alster (24) und UHC (23). Im Tabellenkeller blieb der TSV Mannheim als einziges Team ohne Punktgewinn am Wochenende und rutschte auf Rang elf ab. Nürnberg verließ nach dem 3:1 über Düsseldorf die Abstiegsränge wieder. Auch Schlusslicht MSC holte gegen Krefeld den siebten Saisonpunkt einfahren, hat aber noch sieben Zähler Rückstand zum rettenden Ufer.

Bei den Damen punkteten die vier Top-Teams im Gleichschritt, wobei Alster (Foto) mit dem 9:1 über TSV Mannheim die Tabellenführung vor den punktgleichen UHCerinnen (3:0 in Mülheim) verteidigte. Der MHC bleibt nach dem 2:0 in Berlin Dritter vor Düsseldorf, das bei Großflottbek mit dem gleichen Ergebnis gewann. Im Verfolgerduell hatte RW Köln zwar gegen den HTHC klar die Nase vorn, müsste aber in sechs noch ausstehenden Partien elf Zähler Rückstand auf Düsseldorf aufholen, um noch zur Endrunde zu kommen. Im Tabellenkeller waren Schlusslicht Raffelberg und der MSC am Sonntag spielfrei. Die Duisburgerinnen haben sechs Punkte Rückstand zu den Nicht-Abstiegsplätzen. TSV Mannheim auch noch drei Zähler und etliche Tore. Sicher können sich zurzeit aber weder Flottbek, Mülheim noch München fühlen.

» Zur Bundesliga-Berichterstattung

2. Bundesliga: Zweite Nullnummer

Damen-Aufstiegskandidaten Braunschweig und Bremen trennten sich erneut 0:0

 

22.04.2018 - Das mit Spannung erwartete Nord-Spitzenspiel der 2. Bundesliga Damen zwischen Braunschweig und Bremen endete zum Rückrundenauftakt 0:0 – genau wie im Hinspiel. Damit bleibt es beim Zwei-Punkte-Vorsprung des BHC, die Eintracht muss im weiteren Verlauf auf einen Ausrutscher des Tabellenführers hoffen. In der Süd-Gruppe übernahmen die Zehlendorfer Wespen dank eines mehr ausgetragenen Spiels die Tabellenspitze vom Rüsselsheimer RK. Bei den Herren baute Nord-Spitzenreiter Polo Hamburg seinen Vorsprung mit einem 2:1 bei SW Köln leicht aus, da sich im Verfolgerduell BW Köln und SW Neuss 3:3-Unentschieden trennten. Die Süd-Gruppe war noch komplett spielfrei.

» Zur 2. Bundesliga Damen
» Zur 2. Bundesliga Herren

TTK-Sachsenwald sucht FSJ’ler/in

Die HHV-Jobbörse

 

19.04.2018 - In unserer Jobbörse finden Sie aktuelle Stellenangebote und -gesuche der Hamburger Hockey-Vereine. Neu: In einem Vorort Hamburgs liegt der TTK auf einer der schönsten Klubanlagen Deutschlands. Der Klub hat ca. 1300 Mitglieder, zwei Hockey-Kunstrasenplätze, 10 Tennisplätze, eine Hockeyhalle und eine 3-Platz Tennishalle und sucht für seine Hockeyabteilung eine/n FSJ´ler/in.

» weiter lesen

WHV U12 Oberligacamp

Oberliga Camp für B Mädchen und B Knaben am 01.05.2018

 

19.04.2018 - Liebe Trainer, Spieler, Spielerinnen und Eltern,

auch in diesem Jahr bieten wir ein Oberliga Camp für B Mädchen und B Knaben an. Wir wollen uns vorstellen und euch erste Eindrücke über die gewünschten Hockeyskills in eurem Alter vermitteln. Anmelden können sich nur Oberliga Spieler und Spielerinnen der Altersklasse Knaben/Mädchen B , deren ersten Mannschaften Oberliga spielen! Wir freuen uns über euer Interesse und eure Anmeldung! Wichtig: Dies ist keine Sichtungsmaßnahme des WHV!

» Flyer

» Anmeldung

Hessischer Hockey-Verband e.V.

C-Trainer-Ausbildung 2018

 

18.04.2018 - Der Hessische Hockey-Verband bietet auch im Jahr 2018 wieder einen Lehrgang zum Erwerb der C-Trainer-Breitensport-Lizenz an.

Termine:

C-Trainer-Basislehrgang: 2. bis 6. Juli 2018

C-Trainer-Hauptlehrgang: 8. bis 12. Oktober 2018

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Anmeldung bis zum 14. Mai 2018 an die HHV Geschäftsstelle.

»Ausschreibung C-Trainer-Lehrgang 2018 (PDF)

Android-App HockeyPass

'Login fehlgeschlagen. Hockey ID oder Passwort inkorrekt.'

 

18.04.2018 - Die neue Feldsaison beginnt und damit kommt auch die App HockeyPass wieder vermehrt zum Einsatz. Bei einigen Nutzern meldet die Android-App HockeyPass folgenden Fehler: "Login fehlgeschlagen. Hockey ID oder Passwort inkorrekt." Der Grund hierfür ist eine ältere Android-Version, die unser Sicherheitszertifikat noch nicht akzeptiert.

Sie müssen daher versuchen, die Android-Version zu aktualisieren, aktuell ist die Version 8.1. Ob das möglich ist, hängt vom Hersteller des Handys bzw. Tablets ab.

Wir haben hier einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen vielleicht weiterhelfen:

» Tipps für die Android-App HockeyPass

Kinderbuch - Die Hockey-Kids

Sportentwicklung einmal anders…

 

18.04.2018 - Seit nunmehr vier Jahren tummeln sich die Hockey-Kids Lena, Max und Lars mit ihren bunten Lesungen in Hockeyclubs, Schulen und auf Buchmessen in ganz Deutschland und hatten mittlerweile sogar ihre erste französische Lesung im Ausland. Höchste Zeit also, die drei Hauptfiguren der beliebten Kinderbuchreihe aus der Feder der Halbfranzösin Sabine Hahn etwas näher vorzustellen, während derzeit ihr dritter Band entsteht.

» weiter lesen

Zehlendorfer Wespen

Wespen Trophy 2018

 

17.04.2018 - Am 28. und 29. April lädt der Zehlendorfer Wespen e.V. zum Hockeyturnier der Mädchen und Knaben C nach Berlin ein. Gespielt wird mit jeweils acht Mannschaften auf der Vereinsanlage in Zehlendorf. Unter den Gästen sind neben Berliner und Potsdamer Clubs auch Mannschaften aus Bremen, Hamburg und Hannover.

Den Ergebnisdienst des zweitätigen Turniers finden Sie hier:


» zum Ergebnisdienst

Neue Spendenaktion des Hess. Hockey-Verbandes

Hessenhockey sammelt für Kinder in Weißrussland

 

17.04.2018 - Wie über die sozialen Medien veröffentlicht, möchten wir den Beginn der Feldsaison nutzen, um mit einer erneuten Spendenaktion Hockey-Kinder und Jugendliche in einer Sportschule in Smolivichi, Nahe der Hauptstadt Minsk (Weißrussland), zu unterstützen.

Also nutzt den Frühling, um Eurer Hockey-Equipment aufzuräumen und spendet das Material für bedürfte Hockey-Kinder und Jugendliche.

Letzter Abgabetermin ist Samstag, der 28. April 2018, beim Sportclub 1880, Feldgerichtstraße 29, 60320 Frankfurt.

»Spendenaktion Sportschule in Weißrussland (JPG)

Rüsselsheimer RK

Camp 2018

 

17.04.2018 - Der Rüsselsheimer RK bietet in den Sommerferien zwei Hockeycamps an:

Camp 1 (Jahrgänge 2008 bis 2011) vom 16. bis 20. Juli 2018

Camp 2 (Jahrgänge 2003 bis 2007) vom 23. bis 27. Juli 2018

Alles weiteren Informationen sind im Anhang zu finden.

»RRK Hockey-Camp 2018 (PDF)

Bärenpokal: viertes Spiel

Düsseldorf erobert den Bärenpokal mit einem 7:2 gegen Braunschweig

 

16.04.2018 - Weil München den Löwenpokal gewonnen hat, konnten sie den Bärenpokal nicht verteidigern.

Dieser wurde gestern zwischen Düsseldorf und Braunschweig ausgespielt. Das Spiel endete 7:2 (3:0). “Solche Spiele sind in unserem Alter einfach etwas Besonderes und jeder freut sich, wenn er gesund und fit ist und bei so einer Partie mitmachen darf. Die Braunschweiger waren sehr feine Gäste und eine tolle Mannschaft! Wir wünschen ihnen viel Erfolg im Löwenpokal und drücken ihnen die Daumen, dass sie den Löwen nach Braunschweig in die Löwenstadt entführen können.” so der Kapitän der Düsseldorfer.

Im Herbst spielt dann der neue Bärenpokal-Verteidiger gegen Bad Dürkheim.

» zum Spielbericht, Fotos

Straußberg-Cup 2018

Vom 13. bis 15. April auf der Feuerkuppe

 

16.04.2018 - Am vergangenen Wochenende fand, nun schon zum 6. Mal der Straußberg-Cup für Mädchen und Knaben der Altersklassen C und B statt. Mannschaften aus Thüringen (Auswahl), Erfurt, Königs Wusterhausen, Heimfeld und Celle hatten den Weg zur Feuerkuppe gefunden, um unter der engagierten und sachkundigen Führung von Andreas Wille den Cup auszuspielen.

Die Mitarbeiter der Feuerkuppe schafften es erneut, alle Teilnehmer und Eltern gut zu versorgen und so die optimale Voraussetzung für tolle sportliche Leistungen zu legen.

» weiter lesen, Fotos, Kurzfilm

Auch im Feld 2018 bieten wir wieder Seniorenhockey an

Turniertermine 2018 für Ü35 weibl. und Ü40 männl.

 

16.04.2018 - Die Turniere 2018 sind wie bisher Freitagabend von 19 bis ca. 22 Uhr geplant. Es werden noch Ausrichter gesucht!

04.05.2018 bei SC SAFO Frankfurt / Meldung bis 23.04.2018

25.05.2018 bei HCH oder LHC / Meldung bis 14.05.2018

15.06.2018 bei Rüsselsheimer RK / Meldung bis 04.06.2018

24.08.2018 bei N.N. / Meldung bis 13.08.2018

21.09.2018 bei SC Frankfurt 1880 / Meldung bis 10.09.2018

Die Team-Meldungen schickt Ihr bitte wie gewohnt an weber@hessenhockey. Auch Einzelspieler/innen können melden und werden dann von den Mannschaften berücksichtigt und eingesetzt.

Erfolgreiche Jugendvollversammlung

Neuer Vorstand Jugend

 

16.04.2018 - In der Jugendvollversammlung am Samstag, den 14.04.2018 wurde ein neuer Vorstand Jugend gewählt: Frau Ilona Kenji, Mutter zweier Hockey spielender Söhne, gebürtige Niederländerin, seit vielen Jahren dem Hockeysport mit großen Leidenschaft verbunden. „Hockeytaxi“ und engagierte, pro-aktive Unterstützerin in der Vereinsarbeit, z.B. Organisation von Hockeycamps, Vereinsorganisation, Sponsorenbetreuung und aktuell in der Entwicklung eines Leitbildes.

"Es ist meine Vision, den Hockeysport in Hessen über den Schulsport, Aktionen und pro-aktives Werben zu fördern. Hockey bedeutet Heimat, Verein steht für vereint. In meiner Funktion als Jugendvorstand wünsche ich mir, die Nähe zu den hessischen Vereinen weiter auszubauen, Unterstützung zu leisten und Brücken zu bauen. Für den Hockeysport und für die Kinder- und Jugendlichen in Hessen. Hockey verbindet, und dafür stehe ich." Ilona Kenji

Bechmann und Bulla hören auf!

Ehrung für langjährige Verbandsarbeit auf dem RPS-Verbandstag in Alzey

 

16.04.2018 - Alzey. Für ihre langjährige Mitarbeit im Präsidium RPS wurden Andreas Bulla, Schiedsrichter-Referent und Matthias Bechmann, Schulhockey-Referent vom Präsidenten Harald Annemaier und dem Vizepräsidenten Marcus Wagner mit der silbernen Verbandsnadel geehrt.

Andreas Bulla wie auch Matthias Bechmann wurden in einer kleinen Laudatio durch den Präsidenten für ihre erfolgreiche Arbeit im Schiedsrichterwesen bzw. beim Schulhockey gewürdigt.

Als Nachfolger bzw. Nachfolgerin wurden Nils Vossebein, Schiedsrichterwart sowie Eva Specht zur Schulhockey-Referentin vom Verbandstag gewählt.


Harald Annemaier

Präsident

Neues Präsidium auf dem Verbandstag in Alzey gewählt

Andreas Bulla und Matthias Bechmann hören auf.

 

16.04.2018 - Das neue Präsidium

von links:

J. Göltz,
E. Specht,
Cl. Reinfrank,
N. Vossebein,
M. Wagner,
S. Annemaier,
H. Annemaier,
A. Hugo,

K. Fuchs,

nicht auf dem Bild: H. Dopp,
M. Göring und
P. Bäsel

Hockeyfest beim THC Horn Hamm

Am 1. Mai von 11-16 Uhr

 

20.04.2018 - Der THC Horn Hamm veranstaltet am 1. Mai 2018 in Zeit von 11 bis 16 Uhr sein traditionelles Sommerfest. Jung und alt sind eingeladen gemeinsam den Krummstock schwingen. Besucher sind herzlich willkommen, egal ob zum aktiven Spiel oder für eine leckere Wurst vom Grill.

» weiter lesen

2. WHV VereinsFORUM 2018

Plattform für innerverbandlichen Austausch auch im zweiten Jahr ein Erfolg

 

16.04.2018 - Nach der gelungenen Premiere im vergangen, folgten auch in diesem Jahr über 50 Teilnehmer der Einladung zum innerverbandlichen Meinungs- und Gedankenaustausch im Rahmen des WHV VereinsFORUM. Die Teilnehmer aus allen Bezirken des Westdeutschen Hockey-Verbandes konnten sich in lockerer Atmosphäre mit Kurzvorträgen & Diskussionsrunden Impulse für ihre eigene Arbeit im Verein holen.

Ob zum Hockey-Kibaz, Ehrenamtsmanagement, finanziellen Fördermöglichkeiten, der Trainerausbildung, dem runden Tisch der Schiedsrichter, zum Passwesen, dem Leistungssport, der Spielplanung oder der Profilbildung für Sportvereine, wurde für jeden Engagierten und Interessierten etwas angeboten.

Das Forum versteht sich als Plattform um den innerverbandlichen Austausch voran zu bringen. Der Westdeutsche Hockey-Verband möchte sich bei allen Teilnehmern und Referenten ganz herzlich bedanken.

Sport-Inklusionsmanager/in gesucht

DHB ist DOSB-Projektpartner

 

16.04.2018 - Ab dem 01. Juli 2018 wird es beim DHB eine/n Sport-Inklusionsmanager/in geben. Diese Position wird im Rahmen des Projektes „Qualifiziert für die Praxis: Inklusionsmanager/innen für den gemeinnützigen Sport“ des DOSB geschaffen.

Details und Stellenausschreibung

Regelkundelehrgang für Q-Lizenz-Anwärter

Am 3. Mai 2018, 18:00 - 20:15 Uhr

 

16.04.2018 - Liebe Schiedsrichterobleute, Jugendwartinnen und Jugendwarte, liebe Hockeyfreundinnen und Hockeyfreunde, der Schiedsrichter- und Regelausschuss der Spielgemeinschaft HHV-SHHV bietet einen weiteren Regelkundelehrgang für Q-Lizenz-Anwärter an

am Donnerstag, 3. Mai 2018, von 18:00 Uhr bis ca. 20:15 Uhr:

Regelkundelehrgang mit Regeltest zur Q-Lizenz

im Clubhaus des SC Victoria (Vicky-Lounge), Lokstedter Steindamm 72

Wir bitten um Meldung von Teilnehmern zu diesem Regelkundelehrgang bis zum 23. April 2018 an m.schuette@hamburghockey.de.

» weiter lesen

NHV Verbandstag 2018

Ernennung zweier neuer Ehrenmitglieder vom Verbandstag bestätigt

 

12.04.2018 - Die diesjährige Mitgliederversammlung des Niedersächsuschen Hockey-Verbandes fand am 06. 04.in Hannover beim DHC statt.

Nach der Begrüßung durch den NHV Präsidenten und dem Willkommen von DHC Präsident Hans Herrmann Alex löste ein Antrag des MTV Braunschweig einmal mehr eine Debatte um den Ablauf von Vereinswechseln, besonders jugendlicher, HoockeyspielerInnen unter dem Aspekt des Leistungssportes aus. Es wurde klar, daß dieses komplexe Thema nicht auf einer solchen Versammlung abschließend behandelt, geschweige denn ein Beschluss darüber erfolgen könne. Es wird sich eine Arbeitsgruppe aus den Vertetern der Vereine bilden, die Möglichkeiten von Vorgehensweisen in Niedersachsen erarbeiten soll.

Gefühlter Höhepunkt der Versammlung war jedoch die Ehrung der beiden langjährigen Mitarbeiter im NHV Vorstand, Werner Beese, zuletzt Vorstand Lehre und Ausbildung und Joachim"Akki" Giesecke, Vorstand Sportentwicklung, mit der Ernennung zu Ehrenmitgliedern des Verbandes. Der NHV - Präsident, Reinhard "Felix" Krull, würdigte in seiner Laudatio die Verdienste beider Geehrter, die sich über viele Jahre für den Hockeysport ungewöhnlich intensiv engagiert haben.

» Akki Giesecke » Werner Beese

TG Heimfeld mit neuem Imagefilm

Ein Verein stellt sich vor

 

12.04.2018 - Der TG Heimfeld hat einen neuen Imagefilm herausgegeben. Der Imagefilm präsentiert die Anlage im Hamburger Süden, Hockey-Spielszenen, die Tennishalle, Eindrücke vom Krocket, Jugendarbeit im Hockey, die Gastronomie und einiges mehr. Schauen Sie doch mal rein.

» Hier geht´s zum Film...

HBW-Landestrainer/in für weiblichen Bereich gesucht

Die Stellenausschreibung läuft / Bewerbungen bis 30. April 2018

 

11.04.2018 - Der Hockeyverband Baden-Württemberg (HBW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Landestrainer/in für den weiblichen Bereich in Teilzeit (vorerst befristet auf 1 Jahr). Bewerbungen nimmt bis 30. April 2018 der HBW-Präsident Frank Lederbach entgegen. Im Anhang die vollständige Stellenausschreibung.


» Stellenausschreibung (PDF)

DM Jugend Feld 2018

Ausrichter für alle Altersklassen gesucht!

 

11.04.2018 - Nach den DM Halle schreibt die Hockeyjugend hiermit auch die Ausrichtungen der Deutschen Meisterschaften / Feld der Jugend für alle Clubs offen aus. Es können sich damit, wie schon in 2017, auch die Vereine um die Ausrichtung bewerben, die keine Aussicht auf die Teilnahme einer eigenen Mannschaft haben.

Wir möchten damit ausdrücklich allen interessierten Vereinen eine Möglichkeit bieten, top Jugendhockey auf der eigenen Anlage präsentieren zu können und außerdem für die Ausrichter frühzeitige Planungssicherheit schaffen.

Sollte Ihr Verein die genannten Vorgaben und Bedingungen erfüllen, können sie sich ab sofort bis zum 31.05.2018 um eine Ausrichtung bewerben.

» Bewerbungsformular » Hinweise für Ausrichter

Die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO)

und das neue Bundesdatenschutzgesetz lösen vom 25. Mai 2018 an bisherige nationale Bestimmungen ab.

 

11.04.2018 - Das europäische Datenschutzrecht wird vereinheitlicht: Die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz lösen vom 25. Mai 2018 an bisherige nationale Bestimmungen ab. Damit gehen Veränderungen für Organisationen einher, die personenbezogene Daten teilweise oder ganz automatisiert verarbeiten oder speichern. Somit sind auch Vereine betroffen.

» zur VIBSS Sonderseite

TSV Riederich freut sich auf „historischen Moment“

Kunstrasenplatz im Alfred-Barner-Stadion wird am Sonntag mit Heimspiel eingeweiht

 

11.04.2018 - Fast 50 Jahre lang mussten die Hockeyspieler des TSV Riederich auf diesen Moment warten: ein Heimspiel auf Kunstrasen austragen zu können. Am kommenden Sonntag, 15. April, ist es nun so weit. Mit der Partie in der 4. Verbandsliga Herren zwischen dem TSV Riederich und dem elsässischen Gastverein J.S.K. Straßbourg wird der neue Kunstrasenplatz im Alfred-Barner-Stadion um 11.30 Uhr sportlich eingeweiht. Seit wenigen Wochen liegt der neue Belag, den die Hockeyabteilung zusammen mit den Fußballern und Leichtathleten des Vereins nutzt, und ersetzt den bisherigen Naturrasen. „Für uns ist das ein historischer Moment“, freut sich TSV-Hockeyabteilungsleiter Rudolf Weiß. Ehrengäste aus der 4300-Seelen-Gemeinde und vom Hockeyverband Baden-Württemberg werden am Sonntag zur offiziellen Eröffnung erwartet.

» weiter lesen

Pokalfinale der Damen und Herren am 1. Mai 2018 am Rothenbaum

Eintritt frei!

 

11.04.2018 - Am Dienstag, den 1. Mai 2018, finden auf dem Kunstrasenplatz im Sportpark der Universität, Rothenbaumchaussee, die Pokalendspiele der Damen und Herren statt. Es treffen sich die besten Erwachsenen-Teams (Spielklassen unterhalb Bundesligen) zu den Endspielen um den Hamburger Pokal. Um 11 Uhr findet das Damen-Pokalfinale statt, um 13 Uhr treten die Herren an. Die Anlage ist ab 10.30 Uhr geöffnet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Kommen Sie vorbei und erleben Sie spannende Hockeyspiele auf hohem Niveau!

Stadteilschule Fischbek-Falkenberg sucht Hockeytrainer

Die HHV-Jobbörse

 

11.04.2018 - In unserer Jobbörse finden Sie aktuelle Stellenangebote und -gesuche im Bereich Hockey. Neu: Die Stadteilschule Fischbek-Falkenberg, Schule mit Sportprofil, nimmt ab Sommer das erste Mal auch Hockeyspieler auf. Hierfür wird ein Trainer gesucht, der alle 14 Tage 2 Stunden pro Woche vormittags den 5. Klässlern Hockeytraining geben kann.

» mehr dazu...

Freigabe der Spielpläne

Erwachsene Feldsaison 2017/18 und Jugend Feldsaison 2018

 

10.04.2018 - Die gemeldeten Anschlagszeiten und die bis heute gewünschten Änderungen/Verlegungen sind eingetragen. Änderungen können nur noch als ordentliche Spielverlegung erfolgen.

Die Erwachsenen-Spielpläne (1. April bis 17. Juni 2018) der hessischen Oberligen und Verbandsligen für die Feldsaison 2017/2018 erlangen ab heute ihre Gültigkeit. Die Schiedsrichter sind für diese Zeit ebenfalls angesetzt.

Ebenfalls sind die Jugendspielpläne der Feldsaison 2018 für alle Altersklassen erstellt und werden hiermit verbindlich freigegeben.

Wir wünschen allen Teams faire Spiele und eine erfolgreiche Saison.

Verbandstag am 14.04.2018 in Alzey

Berichte zum Verbandstag

 

10.04.2018 - Liebe Delegierte zum Verbandstag am 14.04.2018 in Alzey.

Leider haben nicht alle Kollegen aus dem Präsidium ihre Berichte fristgerecht bei mir abgegeben.

Ich gehe davon aus, dass die fehlenden Berichte in Alzey am Verbandstag ausgelegt werden.

Im Anhang finden Sie die Berichte von der Sportwartin, dem Schiedsrichterwart sowie vom Schulhockeyreferenten.

Die Kassenberichte für die Jahre 2016 und 2017, sowie die HH-Pläne für die Jahre 2018 und 2019 werden am Versammlungsort verteilt.

Ich wünsche Ihnen eine staufreie Anreise nach Alzey.


Mit freundlichen Grüßen

Harald Annemaier

Präsident

download: Berichte zum Verbandstag

Datenschutz im Sportverein/-verband

HSB-Seminar am 15. Mai 2018

 

09.04.2018 - Auch Sportvereine und -verbände unterliegen den Datenschutzbestimmungen. In diesem Seminar werden Grundlagen des Bundesdatenschutzgesetzes vermittelt, wobei hier auch Inhalte und Auswirkungen der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung behandelt werden, die im Mai 2018 in allen EU-Mitgliedsstaaten umgesetzt wird. Auf die besonderen Bedingungen in den Sportvereinen/-verbänden wird eingegangen. Anmeldeschluss ist der 02.05.2018.

» Mehr dazu auf der Website des HSB...

WHV Jugend-SRA mit eigenem YouTube Channel

Erhalte einen Einblick in die Arbeit der WHV-Jugendschiedsrichter

 

09.04.2018 - "Wie erreicht man jugendliche Schiedsrichterinteressenten, wenn Facebook und Emails schon fast wieder out sind? Was ist in der heutigen Zeit wichtig für die Altersklassen 12-18, die für die WHV-Jugendschiedsrichterschiene interessant sind?" Diese Frage stellt sich immer wieder der WHV Jugend-SRA. Snapchat und Instagram werden bereits mit Erfolg bedient und man präsentiert sich dort mit zahlreichen Auftritten von Lehrgängen, Spielen und Turnieren. Doch reichen Fotos aus, um einen Einblick in und rund um das Jugendschiedsrichterwesen zu zeigen? "Wie wäre es denn mal mit einem Film über unsere Arbeit", wurde auf einer der vielen Sitzungen des Jugend-SRAs gestellt? "Gute Idee, doch wo und wie posten, wenn Facebook doch schon wieder out ist. YOUTUBE - das Video-Portal schlechthin. "Natürlich!", dachten wir. Gesagt, getan. Gerne laden wir alle Interessenten für das (Jugend-)Schiedsrichterwesen dazu ein, einen Blick hinter die Kulissen aber auch einen Blick auf aktuelle Regelauslegungen und vieles mehr zu werfen. Ebenso sind alle Hockey- und Sportbegeisterten herzlich willkommen, unseren YouTube Kanal zu besuchen.

Und so setzten sich die Verantwortliche hin und kreierten ihr erstes eigenes Video als "Impressionen Jugendlehrgang", welches den Spaß der Jugendlichen und Beobachter auf aber auch vor allem neben dem Platz zeigen soll. Schiedsrichtern ist mehr als nur ein gelbes Trikot anzuziehen und die Pfeifen und Karten zu haben. Schiedsrichter sind Teil einer Mannschaft - der 3. Mannschaft bei einem Hockeyspiel! Werde auch du Teil unserer Mannschaft und Gemeinschaft!

»Impressionen Jugendlehrgang

»Folge uns auf YouTube!!

Olympiasieger Dieter Freise (73) verstorben

Der Verteidiger vom HC Heidelberg gehörte dem Goldteam von München 1972 an

 

08.04.2018 - Nach langer, schwerer Krankheit verstarb am 5. April das Hockeyidol des Hockey-Club Heidelberg, Dieter Freise, im Alter von 73 Jahren. Zahlreiche Hockeyspieler aus ganz Deutschland werden mit seiner Familie und Freunden trauern. Denn der Verstorbene zählte im Laufe seiner langen und höchst erfolgreichen Hockeylaufbahn, die mit dem Olympiasieg 1972 in München gekrönt wurde, zu den weithin bekannten Spielern. 86 Länderspiele (73 im Feld und 13 in der Halle) im Zeitraum 1969 bis 1976 legen davon Zeugnis ab.

» weiter lesen

Ostdeutscher Hockey-Verband

OHV beschliesst Ostdeutsche Jugend-Meisterschaften auf dem Feld

 

08.04.2018 - Gestern fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Ostdeutschen Hockey-Verbandes beim TSV Falkensee statt. Zu Gast waren DHB Präsident Wolfgang Hillmann und DHB Ehrenpräsident Stephan Abel. Der langjährige Schatzmeister Eberhard Klotz wurde zum Ehrenmitglied des OHV ernannt.

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt waren die Modalitäten zur Ermittlung der zwei ostdeutschen Zwischenrunden-Teilnehmer an den Deutschen Feld-Meisterschaften der Jugend. Einstimmig einigten sich die sechs Landesverbände darauf, auch für diese Altersklassen eine Ostdeutsche Jugend-Meisterschaft Feld einzuführen. Diese wird an drei Tagen mit vier Mannschaften als einfache Runde (Jeder gegen jeden) ausgespielt. Startberechtigt sind zwei Teams aus Berlin/Brandenburg, ein Team aus Mitteldeutschland und ein Team aus Mecklenburg-Vorpommern. Verzichtet Mecklenburg-Vorpommern, rückt ein weiteres Team aus Mitteldeutschland nach. Verzichtet dieses Team ebenfalls, ist ein drittes Team aus Berlin/Brandenburg startberechtigt. Die beiden besten Teams dieser Meisterschaften qualifizieren sich für die DM-Zwischenrunden.

» Protokoll der OHV Mitgliederversammlung

ETB Essen als Club des Jahres 2017 von der EHF ausgezeichnet

EHF-Ehrung zum Club des Jahres 2017 mit unter 500 Mitgliedern

 

06.04.2018 - Der Europäische Hockey-Verband EHF hat am Freitag verkündet, dass der ETB SW Essen als "EHF Club of the Year 2017" ausgezeichnet wird. Die Essener bekommen diese Auszeichnung als Verein mit unter 500 Mitgliedern. Als Verein mit über 500 Mitgliedern erhält der spanische Club Atlètic Terrassa diese Auszeichnung.

» Bericht lesen

Vorbereitungsturnier Herren beim THK Rissen

7./8. April 2018

 

06.04.2018 - Am kommenden Wochenende 7./8. April findet auf dem neuen Kunstrasen am Marschweg (Marschweg 75, 22559 Hamburg) ein Hockeytunier der 1. Herren Rissen statt, zu dem auch Teams aus Berlin, Hannover und Hamburg eingeladen sind. Zuschauer sind herzlich willkommen.

» mehr dazu hier...

2. VereinsFORUM des Westdeutschen Hockey-Verbandes e.V.

Jetzt noch für den 14.04.2018 anmelden!

 

13.04.2018 - Das WHV VerinsForum versteht sich als Plattform um den innerverbandlichen Austausch zu fördern und befasst sich in seinem zweiten Jahr u.a. mit den Möglichkeiten der finanziellen Förderung sowie der Profilbildung für die WHV Vereine, Trainerausbildungen, Ehrenamtsmanagement und dem Hockey-Kibaz, die Jugendschiedsrichter bitten erneut zum runden Tisch, die Landestrainer stehen Rede und Antwort und es gibt Kurzworkshops zum Passwesen und der Spielplanung. Anmeldung unter: vereinsforum@whv-hockey.de

» Einladung und Programm

Ausschreibung: Sterne des Sports

Jetzt online bewerben – bis 29. Juni 2018.

 

05.04.2018 - Der Deutsche Olympische Sportbund und die Volksbanken Raiffeisenbanken vergeben erneut die „Sterne des Sports“ für gesellschaftlich engagierte Vereine. Bis zum 29. Juni 2018 können sich Vereine auf der Internetseite www.sterne-des-sports.de bewerben. Sportvereine leisten jeden Tag einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag. Sie sorgen dafür, dass wir gesund und fit bleiben, bieten ihren Mitgliedern ein zweites Zuhause und haben für alle Wünsche oder Sorgen ein offenes Ohr. Viel zu selten bekommen sie dafür die Anerkennung, die sie verdienen.

» mehr Infos...
» direkt zur Online-Bewerbung...

Bewerbung um die Ausrichtung einer SDM 2019

Erneute Bitte um Bewerbungen

 

05.04.2018 - Der SHV-Jugendvertreter Oliver Sobotta bittet nochmal um Bewerbungen um die Ausrichtung einer SDM 2019. Darum wurde bereits in der Mitteilung Nr 73 vom 9.2.2019 gebeten.

Die Bewerbung muss bis kommenden Freitag (13. April) eingegangen sein , da am WE der SHV Vorstand über die Vergabe entscheidet.

» zur Mitteilung

Bewerbungsunterlagen bei »Dokumente/Formulare

DHB / akademie – Wir sind online

Aufrufen, reinschauen, informieren!

 

05.04.2018 - Nach einer zeitaufwendigen Einrichtung vielfach durchgeführten Inhaltsprüfungen ist es nun soweit: Die DHB / akademie Seite ist ab sofort frei geschaltet und für alle einsehbar.

Unter http://akademie.hockey.de/ sind die aktuell angebotenen Aus- und Fortbildungsangebote der DHB-Ressorts Bildung, Jugend und Sportentwicklung dargestellt.

» weiter lesen

Bandenburgischer Hockey-Sportverband

Trainer C Basislehrgang am 5./6. Mai und am 2./3. Juni 2018

 

05.04.2018 - Der Brandenburgische Hockey-Sportverband bietet einen Trainer C Basislehrgang an. Der Lehrgang findet am 5./6. Mai und am 2./3. Juni 2018 Juni statt, die Kosten betragen 140,- Euro.

Der Lehrgang erfordert eine Mindestteilnehmerzahl von 12. Kommt diese Zahl nicht zustande, kann der Lehrgang abgesagt werden.

Die Anmeldung muss schriftlich per E-Mail an Mail sendenstephiegloeckner@yahoo.de bis zum 20.04.2018 erfolgen.

» Anmeldeformular (PDF)

Final Four beim CHTC in Krefeld

Am 9. und 10. Juni 2018

 

04.04.2018 - Der Crefelder Hockey und Tennis Club 1890 e.V. empfängt am 09. und 10. Juni 2018 die besten vier Damen-Teams und die besten vier Herren-Teams zur Deutschen Feldhockey Meisterschaft - FINAL FOUR 2018. Alle Informationen zu den FINAL FOUR finden Sie auf der Homepage: www.feldhockey-dm-2018.de. Einzelkarten könnem Sie einfach über den Ticketshop bestellen.

» Weitere Informationen
» Zum Ticketshop

Belgien-Länderspiele: fünf Siege, drei Niederlagen

Männliche U18 und Weibliche U16 des DHB mit makelloser Bilanz

 

05.04.2018 - Fünf Siege, drei Niederlagen – so die Bilanz aus deutscher Sicht zu der Länderspielserie mit Belgien in der Nachosterwoche. In Brüssel gewannen die deutschen U18-Jungen beide Spiele (5:4 und 3:2), die weibliche U18 gewann zunächst 3:1 und verlor im zweiten Vergleich 1:2 gegen die belgischen Gastgeberinnen. In Moers sorgten die U16-Mädchen für zwei deutsche Erfolge (4:3 und 2:1), während die deutschen U16-Jungen sich zweimal den Gästen geschlagen geben mussten (1:2 und 0:2). Für die vier Nachwuchsauswahlteams des Deutschen Hockey-Bundes waren es die ersten Länderspiele des Jahres.

» zur Lehrgangsseite der Weiblichen U18 in Brüssel
» zur Lehrgangsseite der Männlichen U18 in Brüssel
» zur Lehrgangsseite der Weiblichen U16 in Moers
» zur Lehrgangsseite der Männlichen U16 in Moers

Ausschreibung Deutsche Meisterschaften der Jugend Halle 2018/2019

Bewerbungen jetzt möglich!

 

06.04.2018 - Euer Club möchte im Februar/März 2019 im Zentrum des Jugendhockey-Geschehens stehen? Dann bewerbt Euch jetzt um die Ausrichtung einer Deutschen Meisterschaft der Jugend im Hallenhockey.

Die Hockeyjugend schreibt hiermit die Ausrichtung der Endrunden um die Deutschen Hallenhockeymeisterschaft in allen Altersklassen aus:

23./24.02.2019 Mädchen A, WJB und WJA,

02./03.03.2019 Knaben A, MJB und MJA

Es sind ausdrücklich auch Bewerbungen von Clubs erwünscht, die mit der Ausrichtung Neuland betreten, aber ein engagiertes Team für die Planung stellen. Wichtig ist, dass die Ausrichter unseren teilnehmenden Mannschaften ein unvergessliches Wochenende gestalten und tolle Rahmenbedingungen für spannende Spiele bieten wollen.

Vereine oder Landesverbände, die an der Ausrichtung der Veranstaltungen interessiert sind, finden Hinweise zu den Anforderungen im Jugendbereich unter Downloads. Eure Bewerbung sendet bitte bis spätestens 21. Mai 2018 inkl. des ausgefüllten Bewerbungsformulars an weisel@deutscher-hockey-bund.de.

» Bewerbungsformular » Hinweise für Ausrichter

26. April 2018
« Aktuelle Nachrichten
Archiv, Feed, Suche
» Nachrichten Archiv
» Nachrichten Feed
» Nachrichten Suche

Auswahl

 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de