Juli 2019

Nachrichten Archiv

U21-EM: Junioren feiern nach 9:1 gegen Frankreich Auftakt nach Maß

EuroHockey Junior Championship 2019 in Valencia (ESP), Herren / Spiel 1: GER – FRA 9:1 (2:1)

 

15.07.2019 – Die deutschen Juniorinnen sind mit einem 9:1-Kantersieg gegen Frankreich in die EuroHockey Junior Championship 2019 im spanischen Valencia gestartet. Mit dem 1:2 kurz vor der Pause konnten die Franzosen die Partie zwar noch einmal eng gestalten, im Schlussdrittel der Partie zogen die „Eagles“ aber davon. (Fotos: Worldsportpics.com)

» weiter

U21-Damen: Zum EM-Auftakt 4:1-Arbeitssieg gegen Belarus

EuroHockey Junior Championship 2019 in Valencia (ESP) / Spiel 1: GER – BLR 4:1 (2:0)

 

15.07.2019 – Die Juniorinnen von Bundestrainer Akim Bouchouchi sind am dritten Turniertag mit einem Sieg in die U21-Europameisterschaften im spanischen Valencia gestartet. Gegen Belarus gewann das deutsche Team am Ende verdient mit 4:1 (2:0), verpasste es aber vor und nach der Pause sowie durch zahlreiche Standards, die Partie früher zu entscheiden. Auf der anderen Seite keimte bei den Belarussinnen zwischenzeitlich nach dem Anschluss noch einmal Hoffnung auf, in der Schlussphase sorgte aber doch eine Eckenvariante für die Vorentscheidung. (Fotos: Worldsportpics.com)

» weiter

An die Schläger – Fertig – Los

Mit Spiel und Spaß die Hockeykarriere starten

 

15.07.2019 - Zum fünften Mal in Folge fanden zahlreiche Kinder am 01. und 02. Juli 2019 den Weg zum SC Victoria. Die jährlich stattfindenden Hamburger Hockey Days bieten hockeyinteressierten Kids die Möglichkeit den Sport mit viel Spaß und Abwechslung kennenzulernen. Unter dem Motto „Hockey ist gar nicht so schwer wie es aussieht“, probierten sich die Kinder im Umgang mit Schläger und Ball. Mit viel Geduld und Expertise leitete das Trainerteam, bestehend aus Hamburger Auswahl Spielerinnen und Spielern, die lernbegierigen Kinder an. Nach nur kurzer Zeit entwickelten sich viele Anfänger zu Bewegungskünstlern. Selbst typisch hamburgisches Schietwetter tat dem Toben auf dem Platz keinen Abbruch und die Hobbysportler waren nicht mehr zu bremsen.

» weiter lesen

Trauerfall bei der SSG Bensheim

Die Hockeyfamilie trauert

 

15.07.2019 - Die SSG Bensheim betrauert den tragischen Verlust von Jule, Spielerin der Weiblichen Jugend B! Jule hatte am letzten Schultag vor den Ferien einen Fahrradunfall, ganz in der Nähe des Sportpark West. Am vergangenen Samstag mussten wir erfahren, dass Jule ihren schweren Verletzungen erlegen ist. Wir verlieren mit Jule ein Mitglied der Bensheimer Hockeyfamilie, die Mannschaftskameradin, die Freundin und Mitschülerin. Unsere Gedanken sind ganz bei ihrer Familie, der wir die Kraft wünschen, dieses Erlebnis zu verarbeiten.

Der Vorstand der Hockeyabteilung der SSG Bensheim
Der Vorstand des Hessischen Hockey-Verbandes

» https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4309717

„Lerneffekte vor Coachingeffekten!“

NextCoach: HONAMAS-Co-Trainer Eric Verboom gibt Einblick in seine Trainingsstrategie

 

14.07.2019 - In der zweiten Folge der NextCoach-Interviews gibt Eric Verboom, der niederländische Co-Trainer der HONAMAS, interessante Einblicke in seine Trainingsphilosophie und -strategien. Der 49-Jährige war, bevor er 2017 Stefan Kermas als Assistenztrainer für die DHB-Herren zusagte, unter anderem lange Co-Trainer der niederländischen Herren und der U21 seines Heimatlandes. Seit 2014 trainiert er als Vereinscoach beim HC Den Bosch, feierte zuvor aber auch schon als Trainer der KHC Dragons (Belgien) Erfolge in der EHL.

» weiter

Mit Reformen im Nachwuchs auf den Olymp in Paris

Im männlichen Nachwuchsbereich werden die Weichen auf den Erfolg in Paris 2024 gestellt

 

13.07.2019 - Sportdirektor Heino Knuf und Chef-Nachwuchsbundestrainer Valentin Altenburg stellen die Weichen für eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit weit über Tokio hinaus. Die Ausrichtungen auf Paris 2024 bringen dabei einige Veränderungen mit sich, die unter dem Titel „HIPROlymp 2024“ Teil des Nachwuchsförderkonzeptes des DHB werden. Im folgenden Interview geben die beiden einen Einblick über Entwicklungen im Welthockey und die Auswirkungen auf den Nachwuchsleistungssport.

» weiter

U21-Herren: Ziel Europameister!

Turniersieg im Fokus / „Eagles“ reisen in Bestbesetzung mit Pro-League-Fahrern an

 

11.07.2019 – Die deutschen Junioren starten heute Richtung EuroHockey Junior Championship 2019 in Valencia (Spanien). Vom 15. Juli bis zum Finale am 21. kämpft die U21 von Bundestrainer Valentin Altenburg mit sieben weiteren Nationen um den kontinentalen Titel. Erklärtes Ziel der U21-Herren um Kapitän Paul Dösch: die europäische Krone.

» weiter

U21-EM im Livestream

Bis auf ein Junioren-Gruppenspiel alle deutschen Partien kostenlos bei EuroHockey.TV

 

11.07.2019 - Die Begegnungen der am Wochenende startenden U21-Europameisterschaften in Valencia werden fast alle im Livestreaming auf der Streamingplattform der EHF gezeigt. Da nur auf Platz eins gestreamt wird, ist nur das Vorrundenspiel der DHB-Junioren gegen Österreich am 18. Juli, das auf Platz zwei ausgetragen wird, nicht im Stream zu sehen. Für die EHF-Plattform reicht eine einmalige Anmeldung mit Namen und Mailadresse, um danach kostenfrei die Matches sehen zu können.

» direkt zu EuroHockey.TV

U18/U16: Mädchen mit besseren Resultaten

Beim Sechs-Nationen-Turnier warten die deutschen Jungen noch auf einen Sieg

 

15.07.2019 - Beim Sechs-Nationen-Sommerturnier in den Niederlanden läuft es auf der Anlage des HC Orange-Rood Eindhoven bislang nur für die deutschen Mädchen weitgehend rund. Die weibliche U16 bezwang am Montag Belgien mit 2:0 und feierte damit den zweiten Sieg ohne Gegentor. Auch die weibliche U18 konnte die Belgierinnen mit 3:2 bezwingen und ist nach dem 2:2 gegen Spanien weiterhin unbesiegt. Die deutschen Jungenteams warten dagegen weiter auf ihren ersten Sieg: Gegen Belgien holte die männliche U16 beim 1:1 immerhin einen Punkt, die U18 unterlag nach 2:0-Halbzeitführung noch mit 2:5. Am Dienstag ist für alle Mannschaften spielfrei. Für die vier DHB-Auswahlen geht es am Mittwoch gegen Irland weiter.

» zur Lehrgangsseite der Weiblichen U18
» zur Lehrgangsseite der Männlichen U18
» zur Lehrgangsseite der Weiblichen U16
» zur Lehrgangsseite der Männlichen U16

U21-Damen reisen als Mitfavorit zur EM nach Valencia

Deutsche Juniorinnen starten dank erweitertem Teilnehmerfeld erst am dritten Turniertag

 

10.07.2019 – Am Samstag, 13. Juli, starten neun U21-Damenteams im spanischen Valencia bei den EuroHockey Junior Championship 2019 in den Kontinentalwettbewerb. Neben der deutschen U21 unter Bundestrainer Akim Bouchouchi kämpfen Rekordmeister und Titelverteidiger Niederlande sowie Belgien, England, Spanien, Frankreich, Irland und die beiden Aufsteiger aus der zweiten Division, Russland und Belarus, bis zum Finale am 21. Juli um die europäische Krone im weiblichen Nachwuchsbereich.

» weiter

DANAS: EM-Kader steht bis auf einen Platz fest!

17 Spielerinnen haben ihr Ticket für Antwerpen (17. bis 25. August) bereits sicher

 

10.07.2019 - Bundestrainer Xavier Reckinger hat im Anschluss an die Grand-Final-Teilnahme der FIH Pro League in Amsterdam seinen Kader für die Europameisterschaft in Antwerpen (Belgien, 17. bis 25. August) nominiert. Bis auf einen Platz sind die 18 Startplätze für die Kontinentalmeisterschaft, bei der der neue Titelträger sich direkt für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio qualifiziert, fest vergeben. Die 18. EM-Fahrerin wird Reckinger Ende Juli bekannt geben.

» weiter

Löwenpokal: Für München steht dritte Titelverteidigung an

Herausforderer im 113. Spiel des Traditionswettbewerbs der Senioren ist Essen

 

10.07.2019 - Die dritte Titelverteidigung für die Münchner Städte-Seniorenmannschaft um Kapitän Christoph Gramann und Spielertrainer Stephan Köhler im Löwenpokal steht an. Als Gegner wird eine mit zahlreichen Masters-Auswahlspielern gespickte Essener Mannschaft um Carsten Fischbach erwartet. Anpfiff ist am Samstag, 13. Juli, um 16:00 Uhr auf der Anlage des HC Wacker München. Es ist das 113. Spiel in der Geschichte des Löwenpokals, der im Oktober 1960 zum ersten Mal ausgespielt wurde und in München seinen Ursprung hatte. Herausforderer Essen war zwischen 2001 und 2005 Gewinner in diesem Traditionswettbewerb.


» zum Löwenpokal

Auszeichnung für vorbildliche Talentförderung

Münchner SC erhält das „Grüne Band“ von Commerzbank und Deutschem Olympischen Sportbund

 

10.07.2019 - MÜNCHEN - Die Hockeyabteilung des Münchner Sportclub (MSC) erhält „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein 2019“ von Commerzbank und Deutschem Olympischen Sportbund (DOSB). Die Jury des „Grünen Bandes“ hat die jungen bayerischen Hockeyspielerinnen und -spieler mit dem bedeutendsten Nachwuchsleistungssportpreis in Deutschland ausgezeichnet, berichtet der MSC in einer Pressemitteilung. Um die herausragende Talentförderung der Vereine zu belohnen, ist mit der Auszeichnung des „Grünen Bandes“ eine Förderprämie von 5.000 Euro verbunden, die in die erfolgreiche Jugendarbeit des MSC fließen wird.

» ganzen Bericht lesen

20 HBW-Athleten bei den internationalen Jugend-Highlights dabei

Mit einem Grillabend verabschiedete der HBW seine Kaderspieler in die Sommerferien

 

10.07.2019 - Nach dem letzten DHB-Stützpunkttraining unter der Leitung von OSP-Trainer Peter Maschke (ganz rechts im Bild) verabschiedete der HBW an diesem Montag seine U16- bis U21-Nationalspielerinnen und -spieler in die Sommerferien. Wobei Ferien für viele der falsche Begriff ist. Denn 20 HBW-Auswahlakteure stehen vor dem internationalen Saisonhöhepunkt. Vier Spieler und zwei Spielerinnen aus Baden-Württemberg vertreten die Landesfarben bei den U21-Europameisterschaften in Valencia/Spanien, daneben sind neun Spieler und fünf Spielerinnen für das Sechs-Nationen-Sommerturnier der U18/U16 in Eindhoven/Niederlande nominiert worden. Diese großartige Leistung der HBW-Athleteninnen und -athleten zu würdigen, war für Landestrainer Torsten Althoff Anlass genug, sich selber hinter den Grill zu stellen. Neben dem WHV ist bei den männlichen DHB-Nominierungen kein Landesverband so stark vertreten wie der HBW. „Danke für Euer Engagement, Eure Leidenschaft und Euren Trainingseifer, auf dem Eure Leistung und Euer Erfolg beruht. Wir wünschen Euch bei den anstehenden DHB-Highlight-Turnieren viel Erfolg und alles Gute“, so Torsten Althoff (im Bild links hinten).

MSC erhält „Grünes Band“ 2019 für hervorragende Nachwuchsarbeit

Hockeyabteilung freut sich über 5.000 Euro Prämie und Bestätigung für eingeschlagenen Weg

 

09.07.2019 – Die Hockeyabteilung des Münchner SC ist einer von 50 Preisträgern des „Grünen Bandes 2019“. Die Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Commerzbank AG prämiert jährlich „vorbildliche Talentförderung im Verein“ und belohnt so mit jeweils 5.000 Euro Prämie hervorragende Nachwuchsarbeit. (Foto: Christoph Nahr/MSC)

» weiter

Abschiedsparty

HTC SO Leipzig verabschiedet sich

 

10.07.2019 - Rund 50 Hockeyfreunde aus verschiedenen Vereinen folgten am 22.06.2019 der Einladung des HTC Leipzig-Südost. „Man wolle sich würdig verabschieden und nicht so einfach klanglos gehen“ betonte Thomas Fehse (Abteilungsleiter Hockey des HTC) in seiner kurzen Ansprache.

Der HTC wird keine Mannschaft im aktiven Punktspielbetrieb mehr haben, zukünftig wird man sich mehr dem Freizeit- und Breitensport widmen. So will der Verein sich auf das im Zweijahresrhythmus stattfindende Sommerhockeyturnier und auf die sehr aktiven Senioren konzentrieren. Dieses war aus den etwas Wehmütigen, aber trotzdem mit einer großen Portion Optimismus behafteten Reden deutlich hörbar.

Auch für eine Seniorenliga will sich der Verein aktiv einsetzen. Erste Gespräche wurden gleich vor Ort mit der anwesenden Präsidentin des SHV geführt.Nach einem zünftigen Hockeymatch, an dem sehr viele der anwesenden Gäste teilnahmen, saß man noch lange in gemütlicher Runde bis in den späten Abend.

» HTC Foto

Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes des MSV Duisburg 02 Hockey

Ein Traum ist wahr geworden

 

09.07.2019 - Nach dem Startschuss im Jahr 2012 war es endlich soweit: am 06.07.2019 wurde der neue Kunstrasenplatz des MSV Duisburg bei strahlendem Sonnenschein vor großer Kulisse eingeweiht. Nach vielen Mühen und unermüdlichem Einsatz der Verantwortlichen konnte der WHV-Präsident, Dr. Michael Timm, die Glückwünsche an den 1. und 2. Vorsitzenden Arno und Willi Brinkmann übermitteln und sich für das große Engagement für den Hockeysport bedanken. Im Anschluss an die Segnung des Platzes durch den örtlichen Pfarrer wurde der offizielle Spielbetrieb aufgenommen. Der WHV gratuliert dem MSV Duisburg ganz herzlich und wünscht viel Begeisterung und spannende Spiele auf dem neuen Kunstrasenplatz.

HONAMAS - 3-Nationen Turnier im CHTC

Vorbereitung auf die Europameisterschaft

 

09.07.2019 - Im Rahmen der Vorbereitung zur Europameisterschaft startet die Deutsche Herrennationalmannschaft im Feldhockey mit einem 3-Nationen Turnier auf der Gerd-Wellen-Hockeyanlage in Krefeld. Mit den Niederlanden und Malaysia warten gleich 2 attraktive Gegner auf die Nationalmannschaft. Das Turnier startet am 25.7.2019 um 19.00 Uhr mit dem Spiel Deutschland vs. Malaysia und geht weiter mit den Spielen am Freitag, den 26.7.2019 um 19.00 Uhr gegen die Niederlande und Sonntag, den 28.07.2019 um 11.30 Uhr gegen die Niederlande. Lokalmatador Niklas Wellen freut sich auf die Spiele auf der heimischen Clubanlage und möchte ebenfalls noch einmal unter Beweis stellen, dass er ein fester Bestandteil der deutschen Auswahl ist.

Es warten hochattraktive Spiele auf die Freunde des Hockeysports. Karten sind im Vorverkauf über den Ticketpartner Reservix und an der jeweiligen Tageskasse verfügbar.

» zum Plakat

» Tickets

Ein weiterer Schritt zur EM nach Rotterdam

M45 testet in Limburg

 

08.07.2019 - Nach der ersten intensiven Pfingstvorbereitung war der Trainingstag in Limburg anberaumt worden – mit einem Testsiel gegen einen starken Gegner mit

jungen und erfahrenen Spielern aus Limburg und dem Sportscampus-Hockeycamp.

» weiter

HULK sucht Hockeytore!

Gebrauchte Tore für schwedischen Club gesucht

 

08.07.2019 - Man hat sich viel vorgenommen im schwedischen Uppsala; gegründet von einer Gruppe Hockeyspieler/innen, die bis dahin zum Training immer nach Stockholm fahren mussten, wollte man endlich auch in der eigenen Stadt einen Hockeyverein aufbauen. HULK heißt der dann in 2017 gegründete Hockeyclub.

Aber aller Anfang ist schwer, vor allem, wenn noch eine echte Heimspielstätte fehlt. Bisher scheiterte dies vor allem daran, dass es sich der Club nicht leisten konnte, eigene Hockeytore anzuschaffen.

» weiter

Saisonumstellung auf 2019/20

Die neue Feldsaison der Erwachsenen und die Hallensaison werden eingerichtet

 

07.07.2019 - Die Feldsaison 2018/19 der Erwachsenen ist fast beendet, nur im Süden steht noch ein Spieltag aus. Da die Vorbereitung für die kommende Feldsaison 2019/20 bei den meisten Verbänden bereits auf Hochtouren läuft wurde mit der Umstellung der Datenbanken auf die neue Saison begonnen.

ACHTUNG: Für die Spiele der der auslaufenden Saison bitte darauf achten, die richtige Saison für den Spielbogen zu wählen!

Die Teamberechtigten können erst dann eingetragen werden, wenn die Liga in der Datenbank eingerichtet ist und im Menü Spielverkehr unter » Staffelleiter angezeigt wird.

Mail sendenWebteam hockey.de

Robert Haake wechselt als Geschäftsführer zu RW Köln

Bernhard Peters neu im Kuratorium des Kölner Spitzenclubs

 

05.07.2019 - Zum 1.9.2019 wird Robert Haake neuer Geschäftsführer beim Kölner Tennis und Hockeyclub Stadion Rot-Weiss Köln e.V.. Der 50-jährige Haake, von 2010 bis 2015 als Geschäftsführer der Krefeld Pinguine tätig, verantwortet zurzeit als Clubmanager die Geschicke beim Crefelder Hockey und Tennis Club.

„Robert Haake mit seiner Erfahrung als Clubmanager und seiner hohen Affinität zu Tennis und Hockey war unser Wunschkandidat und wir freuen uns sehr, dass wir mit ihm weiterhin unserem Anspruch gerecht werden können, Deutschlands erfolgreichster Tennis- und Hockeyclub zu sein“, freut sich Dr. Stefan Seitz, Präsident des KTHC Stadion Rot-Weiss Köln e.V., über den neuen Geschäftsführer.

» weiter

Das WHV Jugendteam stellt sich vor

#jungesehrenamt - mach mit. beweg was.

 

05.07.2019 - Das neu gegründete Jugendteam des Westdeutschen Hockey-Verbands ist auf der Suche nach jungen hockeyaffinen Mitstreitern. Egal ob du schon eine konkrete Idee oder aber einfach Lust hast dich zu engagieren. Es gibt viele Möglichkeiten und Wege etwas mitzugestalten...



» zum WHV Jugendteam

Mitteldeutscher Hockey-Spielbetrieb

Nun geht’s in die wohlverdiente Sommerpause ...

 

04.07.2019 - Eine spannende Feldsaison 2018/2019 liegt hinter uns. In unseren mitteldeutschen Ligen hat sich einiges getan.

In der Oberliga Herren kämpften gleich drei Mannschaften gleichzeitig um den Aufstieg in die Regionalliga Ost. Die Oberhand hatte zum Schluss der SSC Jena. Damit gelingt den Thüringern der direkte Wiederaufstieg.

Das Team des SV Motor Meerane machten das Rennen in der Damen-Oberliga. Mit fünf Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten sichern auch die Westsachsen nach nur einem Jahr Zwischenstation in der Oberliga den Wiederaufstieg in die Regionalliga.

» weiterlesen, Siegerfotos

50 Jahre "Jugend trainiert für Olympia"

Jubiläumsveranstaltung am 04. Juli in Leverkusen

 

04.07.2019 - WHV-Ehrenpräsident Walther Lonnes begleitete als Fan die sportlichen Wettkämpfe bei bestem Wetter in Leverkusen. Philipp Hesselmann und Ben Göntgen waren mal wieder mit ihren WHV-Jugend-Schiris dabei, die alle Spiele ganz souverän leiteten. Zum Abschluss die Siegerehrung durch Volker Fried! Eine rundum gelungene Veranstaltung!

Sieger bei den Mädchen:

1.Platz Gymnasium Broich, Mülheim/Ruhr

Sieger bei den Jungen:

1.Platz Apostel-Gymnasium, Köln

Allen Teams unseren herzlichen Glückwunsch! Den beiden Sieger-Teams wünschen wir viel Erfolg und außergewöhnliche Tage in Berlin (22.-26. September)!!



» weiter lesen

WHV-SR bei Länderspielen im Einsatz

Jede Menge Schiedsrichter aus dem WHV-Kader nominiert

 

10.07.2019 - Vor gut einer Woche ging der neue Wettbewerb der FIH Pro League zu Ende, die seit Januar ausgetragen wird. Ganz im Schatten der A-Kader sind aber auch die U-Teams des DHBs im Einsatz und damit verbunden auch jede Menge WHV-Schiedsrichter.

Viele junge, aufstrebende WHV-Schiedsrichter kamen in den Genuss ihrer ersten Länderspiele und somit internationalen Erfahrungen.



» weiter lesen

Hans-Jürgen Pabst-Pokal 2019

HV Baden-Württemberg und Westdeutscher HV siegen

 

03.07.2019 - Der diesjährige HJPP des Hessischen Hockey-Verbandes wurde am Wochenende auf den beiden Plätzen des Wiesbadener THC ausgespielt. Trotz Temperaturen von nahezu 40 Grad zeigten die angereisten U14-Landesauswahlmannschaften großes Hockey und engagierten Einsatz. Sieger wurde bei den Mädchen der WHV, bei den Jungen der HBW. Bei aller sportlichen Rivalität standen dabei stets das Fairplay und das gemeinschaftliche Erlebnis im Vordergrund. Bei der Siegerehrung überreichte Elissa Mewes, U18-Nationalspielerin des WTHC, die Pokale. Das Turnier war für die anwesenden Schiedsrichter/innen ein Praxis-Lehrgang. Jedes Spiel wurde unter der fachlichen Leitung des DHB und SHV reflektiert. Dank der guten und ausgeglichenen Spielatmosphäre auf den Plätzen und im Zuschauerbereich konnten die Schiedsrichter konzentriert und ohne Zwischenfälle arbeiten. Hessenhockey gratuliert den Siegern und bedankt sich ganz besonders beim WTHC für eine gelungene und reibungslose Gesamtorganisation! (IK)

»Die Sieger (PDF)

3. Düsseldorfer Hockey-Grundschulmeisterschaft

Ausrichter war der DSD

 

03.07.2019 - Am Samstag den 15. Juni 2019 fand auf der runderneuerten Hockey-Anlage des DSD an der Altenbergstraße die dritte Auflage der Meisterschaft der Düsseldorfer Grundschulen statt. Auf dem Kunstrasenplatz spielten die mittlerweile 12 Grundschulen mit ca. 150 Kindern um den begehrten Wanderpokal. Damit ist die Düsseldorfer Stadtmeisterschaft inzwischen eine der größten Hockeyveranstaltungen dieser Art in Deutschland.

» weiter

Unterstützung der TG Worms beim Verein des Monats

Mitmachen, abstimmen und der TG Worms helfen.

 

02.07.2019 - Liebe Hockeyfreunde,

mit unserem Konzept zur Weiterbildung unserer Hockeyjugend haben wir als TG Worms Hockey die Möglichkeit mit anderen 4 Projekten im Wettbewerb "Verein des Monats" auf vereinsleben.de teilzunehmen. Damit haben wir die Chance mit eurer Hilfe den Hauptpreis von 10.000 € zu gewinnen!

Bitte unterstützt unser Projekt zur Förderung unserer Hockeyjugend.

Was könnt ihr dafür tun? Bitte so viele im Verein wie möglich anschreiben. Dann einfach auf vereinsleben.de absolut kostenlos registrieren und ab dem 1. Juli 2019 bis Ende des Monats täglich eine Stimme für das TG Worms Hockey Projekt abgeben. Unter folgendem Link gelangt ihr direkt zur Abstimmung:

https://www.vereinsleben.de/verein-des-monats

Also kostenlos registrieren und bitte täglich abstimmen!!!

Die Registrierung der Emails werden nicht für Werbezwecken benutzt!

Gerne kann diese Info auch an Freunde und Bekannte weitergegeben werden, die unseren Kinder- und Jugendbereich ebenfalls unterstützen möchten.

Vielen Dank und viele Grüße

TG Worms Hockey

Meldung der Jugendmannschaften zur Hallenrunde 2019/2020 Terminkoordinator: Udo Specht

Meldeschluss: 29.07.2019

 

02.07.2019 - Rheinland-Pfalz/Saar -Jugendhallenmeisterschaften 2019/20

Meldung der teilnehmenden Mannschaften bitte an:

Udo Specht

Maxstraße 44

67059 Ludwigshafen

udo-specht@web.de

Geschäftsstelle RPS

download: Hallenmeldebogen

Feldsaison 2018/2019 und Feldsaison 2019/2020

Abschlusstabellen und Ligenzusammensetzung

 

03.07.2019 - Der Hessische Hockey-Verband freut sich über die positive Entwicklung in der abgelaufenen Feldsaison 2018/2019. Insbesondere gratulieren wir dem Rüsselsheimer RK zum Aufstieg in die 1. Bundesliga Damen sowie dem SC SAFO Frankfurt zur erfolgreichen Relegation in die Regionalliga Damen. Bei den Herren beglückwünschen wir den 1. Hanauer THC zum Sprung in die 1. Regionalliga. Durch das gute Abschneiden der Regionalligisten freuen sich die nachfolgenden Spielklassen über einen verstärkten Aufstieg.

Nun wünschen wir allen eine erholsame Sommerpause.

»Abschlusstabellen und Ligenzusammensetzung (PDF)

WHV U12 Regionalligacamps - für B Mädchen und B Knaben

Am 26.08. beim Kahlenberger HTC und am 27.08. im TV Ratingen.

 

02.07.2019 - Liebe Trainer, Spieler, Spielerinnen und Eltern,

auch in diesem Jahr bieten wir zwei Regionalliga Camps für B Mädchen und B Knaben an. Wir wollen uns vorstellen und euch erste Eindrücke über die gewünschten Hockeyskills in eurem Alter vermitteln. Anmelden können sich nur Regionalliga Spieler und Spielerinnen der Altersklasse Knaben/Mädchen B! Wir freuen uns über euer Interesse und eure Anmeldung!

Wichtig: Dies ist keine Sichtungsmaßnahme des WHV!

» Flyer

» Anmeldung

U21-Herren: Mit leeren Akkus zu einem 5:3-Sieg

EM-Vorbereitung in Wien: Zweites Match endet deutlich knapper als das erste

 

01.07.2019 - Die deutschen U21-Herren konnten am Montagvormittag ihr zweites von zwei EM-Vorbereitungsspielen gegen Österreich bei der 100-Jahr-Feier der Wiener Arminen 5:3 (3:1) für sich entscheiden. Anders als beim überdeutlichen 11:0 (2:0) am Samstagnachmittag setzte Österreich auch eigene gute Offensivaktionen und kam zu drei, zum Teil sehenswerten Treffern. Der Sieg des DHB-Teams, bei dem in der zweiten Halbzeit bei fast 40 Grad die Akkus ziemlich leer waren, ging insgesamt absolut in Ordnung. Als bester Torschütze kam Raphael Hartkopf zu einem Hattrick.

» weiter

U21-Damen: Konzentration nicht bis Ende gehalten

EM-Tespiele der DHB-Juniorinnen in Krefeld und Moers / Montag: GER - NED 3:6 (3:1)

 

01.07.2019 - Die deutschen U21-Damen haben am Montagvormittag in Moers auch ihr zweites EM-Testspiel gegen Weltmeister Niederlande verloren. Nach dem 1:3 in Krefeld, als die Deutschen auf Augenhöhe waren, aber ihre Chancen nicht verwerteten, waren die Gäste dieses Mal insbesondere in der zweiten Hälfte das druckvollere, zielstrebigere Team, so dass auch eine 3:1-Pausenführung des DHB-Teams nicht zu einem Sieg reichte. Der amtierende U21-Weltmeister siegte am Ende 6:3.

» weiter

Stuttgarter Kickers richten die Hallen-DM 2020 aus

FINAL FOUR am Wochenende, 8./9. Februar 2020, in der SCHARRena

 

01.07.2019 - Der HTC Stuttgarter Kickers wird die nächsten Deutschen Hallenhockey-Meisterschaften der Damen und Herren am 8./9. Februar 2020 in der 2.250 Plätze bietenden SCHARRena ausrichten. Die Event-Verantwortlichen des Deutschen Hockey-Bundes entschieden sich unter den eingegangenen Interessensbekundungen für die Bewerbung des HTC.

» weiter

Jugend-SRA fragt nach

Die Outtakes

 

02.07.2019 - Ja ja, das hat ganz schön geblendet! Sechs Folgen in unserer ersten Staffel liegen hinter uns und wir gehen in die Sommerpause, damit es nach dem Sommer mit neuen freshen Ideen weitergehen kann. Damit ihr die Zeit überbrücken könnt, gibt es jetzt die großen und kleinen Outtakes aus der ersten Staffel von Jugend-SRA fragt nach. Julia, Lena, Hendrik, Thommy, Ben und Gregor geben noch einmal alles. "Völlig durch" gehts damit dann in die wohlverdiente Sommerpause. "Läuft"

»WHV Jugend-SRA fragt nach

Ausrichter stehen fest!

Alle 4 Endrunden sind vergeben

 

01.07.2019 - Der Bundesjugendvorstand hat die Ausrichtungen der Endrunden um den Deutschen Jugendpokal wie folgt vergeben:

Endrunde Süd (12./13.10.2019)

weibliche Jugend beim HC im TSG Heilbronn

männliche Jugend beiTV Jahn Hiesfeld / Oberhausener THC

Endrunden Nord (28./29.09.2019)

weibliche Jugend bei THC Ahrensburg / Wyker TB

männliche Jugend beim Club für Leibesübungen

» weiter

WHV - Club of the Year Award 2018

Auszeichnung für den Crefelder Hockey und Tennis Club 1890 e.V.

 

01.07.2019 - Bei strahlendem Sonnenschein am Rande das Länderspiels der weiblichen U21-Nationalmannschaft gegen die Niederlande überreichte der Präsident des WHV, Dr. Michael Timm, den WHV-Club of the Year Award 2018 an Dirk Wellen, den 1. Vorsitzenden des Crefelder Hockey und Tennis Clubs. Diese Auszeichnung, die einmal jährlich vom Verband verliehen wird, erhielt der CHTC für die hervorragende Organisation der Final Four DM-Endrunde Herren und Damen im letzten Jahr, für die perfekte Gastgeberrolle bei der DM Doppel-Endrunde der Mädchen A und Knaben A am 20./21.10.2018 und nicht zuletzt für die Anschaffung des modernsten Kunstrasenplatzes der Welt mit aktivem Beitrag zum Umweltschutz. Herzlichen Glückwunsch an den CHTC.

Regionalliga West

Spieltag 14 - 30.06.2019

 

01.07.2019 - Letzter Spieltag in den Regionalligen:

__________________________________________________________

RL-Damen - Dramatisches Fernduell ETuF Essen steigt auf

RL-Herren - BTHV-Sieg nützte nichts Marienburger SC steigt auf

__________________________________________________________

Spielberichte: Die Regionalliga West ist die einzige RL in Deutschland mit einer regelmäßigen Berichterstattung aller Ligen nebst Pflege der Torschützenliste. Also bitte, senden Sie Ihre Spielberichte (egal ob Heim- oder Auswärtsspiel) inkl. Torschützen beider Mannschaften an die dafür eigens eingerichtete Email-Adresse: spielberichte@whv-hockey.de

» RL-Übersicht

» RL-West-Torticker

15. Juli 2019
« Aktuelle Nachrichten
Archiv, Feed, Suche
» Nachrichten Archiv
» Nachrichten Feed
» Nachrichten Suche

Auswahl

 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de