Mitteldeutschland

Hockey Nachrichten

Jugend: Mannheimer HC mit meisten Teams zur DM

MHC holt fünf Süd-Titel / 25 Vereine bei der Deutschen Meisterschaft dabei

 

18.02.2018 - Erfolgreichster Verein in der Qualifikationsphase für die Deutschen Hallenmeisterschaften der Jugend ist der Mannheimer HC. Die Baden-Württemberger hatten bei den Süddeutschen Meisterschaften bis auf die Weibliche Jugend B in sämtlichen Konkurrenzen die Nase vorne und schicken fünf Mannschaften zu den DM-Turnieren. Mit je vier Qualifikanten folgen Münchner SC und UHC Hamburg. Jeweils drei Teams sind vom TSV Mannheim, Berliner HC, Rot-Weiss Köln und Club an der Alster Hamburg bei der Deutschen dabei. Immerhin zwei Mannschaften haben SC Frankfurt, Großflottbeker THGC, Uhlenhorst Mülheim, Düsseldorfer HC und Club Raffelberg durchgebracht. Insgesamt 25 Vereine sind bei den sechs Finalturnieren vertreten, die in diesem Jahr alle am 3./4. März ausgetragen werden.

» zur Sonderseite DM Jugend

Nord-Ost-Deutsche Meisterschaften der Jugend

Turniere in Berlin, Braunschweig, Bremen, Bergedorf, Dresden und Hamburg

 

12.02.2018 - Am kommenden Wochenende finden die Nord-Ostdeutschen Meisterschaften der Jugend in allen sechs Altersklassen statt:

• Mädchen A beim UHC Hamburg
• Weibliche Jugend B beim ESV Dresden
• Weibliche Jugend A bei Eintracht Braunschweig
• Knaben A beim Berliner SC
• Männliche Jugend B beim Bremer HC
• Männliche Jugend A bei der TSG Bergedorf.

Die besten drei Mannschaften jeder Altersklasse qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaften, die am 3.+4. März 2018 ausgetragen werden. Alle Informationen zu den Turnieren gibt es hier:

» zur Sonderseite Nord-Ost-Deutsche Meisterschaften

Hallen-WM: 5. und letzter Spieltag

Damen sind Weltmeister | Herren verlieren im Shoot-Out gegen Österreich

 

11.02.2018 - Heute stehen die Spiele um Platz 3 und die Endspiele auf dem Programm. Alle vier Spiele werden von Sport1 live übertragen:

Spiele um Platz 3:

» 10:30 Uhr Damen: Ukraine - Weißrussland
» 12:00 Uhr Herren: Iran - Australien

Endspiele:

» 13:30 Uhr Damen: Niederlande - Deutschland
» 15:00 Uhr Herren: Deutschland - Österreich

In einem überlegen geführten Spiel schlugen die DANAS die Niederlande 2:1 (0:0) und holten sich den Weltmeistertitel zurück. Die Herren spielten gegen Österreich 3:3 (2:1) und verloren den Shoot-Out mit 2:3.

Deutsche Meisterschaft

Hallenhockey-Endrunde der Damen und Herren live im Südwestfunk

 

03.02.2018 - Der Südwestrundfunk (SWR) überträgt alle sechs Spiele der Hallenhockey DM-Endrunde im SWR-Stream. Die Übertragung startet am 3. Februar 2018 ab 12 Uhr und am 4. Februar 2018 ab 11:30 Uhr:


» SWR Mediathek

Halbfinale Damen:
12:00 Uhr - Club an der Alster - Uhlenhorst Mülheim 7:2 (4:2)
14:00 Uhr - Harvestehuder THC - Düsseldorfer HC 1:2 (1:0)

Halbfinale Herren:
16:00 Uhr - Club an der Alster - Crefelder HTC 6:2 (2:2)
18:00 Uhr - UHC Hamburg - Rot-Weiss Köln 7:6 (2:1)

Sonntag, 4.2.2018

Finale Damen: 11:30 Uhr - Club an der Alster - Düsseldorfer HC 4:3 n.SO (2:2,0:1)

Finale Herren: 14:00 Uhr - Club an der Alster - UHC Hamburg 5:8 (2:3)

Ostdeutscher Hockey-Verband:

Ostdeutsche Jugend-Meisterschaften Halle in Meerane, Chemnitz, Köthen und Berlin

 

24.01.2018 - Am kommenden Wochenende, 27.+28. Januar 2018, finden nicht nur die Viertelfinale der Damen und Herren statt, sondern auch die Ostdeutschen Meisterschaften der Jugend. Es spielen:

• die Mädchen A in Meerane,
• die Weibliche Jugend B in Chemnitz,
• die Weibliche Jugend A in Berlin (Willi-Graf-OS),
• die die Knaben A in Berlin (Mühlenau GS),
• die die Männliche Jugend B in Köthen,
• die Männliche Jugend A in Berlin (Willi-Graf-OS).

In den vier jüngeren Altersklassen treten acht Mannschaften an, gespielt wird am Samstag und am Sonntag. In der WJA und in der MJA wird nur am Sonntag gespielt, da hier Berlin unter sich bleibt. Die jeweils drei besten Teams qualifizieren sich für die Nord-Ostdeutschen Meisterschaften, die drei Wochen später stattfinden.

Die Spielpläne und alle weiteren Informationen zu den Turnieren gibt es hier:

» zur Sonderseite DM Jugend

2. Bundesliga Herren: Berliner SC und DTV Hannover gewinnen Aufstiegsendspiele

Hannover 78, Güstrow, Dürkheim und Düsseldorf müssen absteigen

 

25.01.2018 - Die letzten Entscheidungen in der 2. Bundesliga Herren sind gefallen. Nach den schon eine Woche feststehenden Staffelmeistern HTC Stuttgarter Kickers (Gruppe Süd) und Blau-Weiß Köln (West) konnten am letzten Spieltag nun auch Berliner SC (Ost) und DTV Hannover (Nord) nach gewonnenen „Endspielen“ ihren Erstligaaufstieg feiern. In den sauren Apfel des Abstiegs müssen Hannover 78 (Nord), ATSV Güstrow (Ost), Dürkheimer HC (Süd) und DSD Düsseldorf (West) beißen. Mit 28 Toren sicherte sich Sebastian Meincke (Spandauer HTC) den Titel des besten Zweitligatorjägers. In 120 Zweitligaspielen fielen 1290 Tore, also durchschnittlich 10,75 pro Partie

» Zur 2. Bundesliga Herren

18. Hallen-Europameisterschaft der Damen

Deutsche Damen sind Europameister | Sieg im Shootout gegen die Niederlande

 

21.01.2018 - Die deutschen Damen sind Hallen-Europameister! Im Endspiel besiegten sie die Niederländerinnen nach Shootout mit 3:2. Nach der ersten Halbzeit stand es 0:0, nach der zweiten 1:1. Den Shootout entschieden die Deutschen mit 2:1 für sich. Bei den ersten 3 Versuchen trafen bei den Deutschen nur Alisa Vivot, bei den Holländerinnen Mila Muyselaar. Die beiden waren auch das nächste Pärchen: Vivot traf und Rosa Krüger im Tor machte den Titelgewinn perfekt.

» zu den Spielberichten

Gestern gewannen die Damen das Halbfinale gegen Weißrussland mit 5:4 (3:2). In der 28. Minute war Deutschland mit 5:2 in Führung gegangen, doch in den letzten 10 Minuten wurde es nochmal eng. Das zweite Halbfinale gewannen die Niederländerinnen mit 6:3 (4:2) gegen Tschechien.

Deutschland hatte die Gruppenspiele auf Grund des besseren Torverhältnisses als Erster beendet. Sie schlugen die Ukraine mit 5:1, verloren gegen Tschechien 3:4 und gewannen gegen Russland 4:2.

» alle Ergebnisse

Deutsche Sporthochschule Köln richtet Hochschulmeisterschaften aus

Am 2./3. März in Kooperation mit dem RTHC Bayer in Leverkusen

 

18.01.2018 - Als Veranstalter hat der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) die Ausrichtung der Deutschen Hochschulmeisterschaften 2018 im Hallenhockey an die Deutsche Sporthochschule (DSHS) Köln vergeben.

Die Kölner werden die Meisterschaften für Damen und Herren am Freitag, den 2. März und Samstag, den 3. März 2018 in Kooperation mit dem RTHC Bayer Leverkusen in den Sporthallen Am Kurtekotten, Knochenbergsweg in 51373 Leverkusen ausrichten.

Eine Kurzform der Ausschreibung liegt schon jetzt unter www.adh.de vor, die detaillierte Ausschreibung ab dem 19. Januar 2018. Sie liegt dann auch in den Sportreferaten und Hochschulsporteinrichtungen der Hochschulen vor. Über sie sind Meldungen ab dem 19. Januar 2018 online unter www.adh.de im passwortgeschützten Anmeldeportal möglich. Meldeschluss ist der 15. Februar 2018.

» Ausschreibung (PDF)

Jugend trainiert für Olympia

Minihockey Finale in Freiberg

 

18.01.2018 - Das Bild zeigt die Teilnehmer vom Landesfinale Minihockey WK V bzw. dem offenen Regionalfinale Minihockey WK IV in Freiberg. Mit insgesamt 12 (7/5) Mannschaften war es ein sehr schöner Wettkampf.Alle Teilnehmer waren begeistert und möchten im nächsten Jahr wiederkommen;-) Also eine runde Sache für das Schulhockey.Sieger in der WK IV "Lindenschule Meerane" und in der WK V "Theodor Körner" GS Freiberg.

Unser Dank geht an Grit von Wolfersdorf und das Team des Freiberger HTC.

» Ergebnisse WK V mixed
» Ergebnisse WK IV mixed

» Bild vergrössern

Das Grüne Band 2018 / Bewerbungsphase läuft bis 31.03.18

Auszeichnung für vorbildliche Talentförderung im Verein sichern

 

15.01.2018 - Vereine aufgepasst: Die Bewerbungsphase für das „Grüne Band“ 2018 ist gestartet. Die Sieger-Vereine dürfen sich nicht nur über eine feierliche Preisverleihung freuen, sondern auch über eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 5.000€. Bis 31.März können sich Hockeyvereine mit vorbildlicher Talentförderung über die Hockeyjugend (Wibke Weisel, weisel@deutscher-hockey-bund.de) an dem Wettbewerb beteiligen.

Also schnell raus aus der Hockeyhalle, ran an den Schreibtisch und die Bewerbungsunterlagen ausfüllen!

» Sonderseiten inkl. Bewerbungsunterlagen

DM 2018 der männlichen Jugend A in Machern

SV Tresenwald ist zum 2. mal Ausrichter einer DM

 

12.01.2018 - Der SV Tresenwald richtet die Endrunde um die DM der männlichen Jugend A am 03./04.03.2018 in Machern aus. Anbei die ersten Infos.

» Infos DM Tresenwald (PDF)

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
20. Februar 2018

» Nachrichten Archiv


Januar - März 2018
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de