West (WHV)

WHV Nachrichten

NRW-Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia"

Berlin, Berlin......wir fahren nach Berlin!

 

16.08.2018 - Der NRW-Entscheid der Schulen "Jugend trainiert für Olympia" (JTFO) in der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2003 - 2006) wurde am Do., 5. Juli 18 beim RTHC Bayer Leverkusen ausgetragen. Die Mädchen der Luisenschule aus Mülheim a.d. Ruhr ließen keinen Zweifel aufkommen und dominierten das Mädchenfeld eindeutig. Bei den Jungs hingegen kam es um ein hart umkämpftes "Endspiel" zwischen dem Humboldt Gymnasium aus Düsseldorf und dem Gymnasium Rodenkirchen aus Köln. Alle Spiele wurden von 8 WHV-Jugendschiedsrichtern und 4 WHV-Coaches geleitet. Die beiden besten Schiedsrichter Cedrik Gursch (Etuf Essen) und Justus Rösch (CHTC Crefeld) begleiten die Luisenschule (Mülheim a.d. Ruhr) und das Humboldt-Gymnasium (Düsseldorf)! Die NRW-Farben werden vom 23.-27 September 2018 in Berlin von euch hochgehalten!

„Platz fünf bei einer WM ist besser als es sich für uns anfühlt!“

Bundestrainer Xavier Reckinger und Sportdirektor Heino Knuf im Nach-WM-Interview

 

15.08.2018 - Groß war die Enttäuschung bei allen Beteiligten – Mannschaft, Staff und auch Fans – als die deutschen Damen vor zehn Tagen mit Platz fünf von der WM in London zurückkehrten. Zu sehr hatte das Team in der Vorrunde auch gegen die Top-Teams überzeugt, so dass das 0:1 im Viertelfinale gegen den späteren Bronzemedaillisten Spanien sehr unbefriedigend war. Im Interview blicken Bundestrainer Xavier Reckinger und DHB-Sportdirektor Heino Knuf jetzt, mit ein wenig Abstand zum Turnier, zurück und liefern eine erste Analyse.

» Zum Interview

3. WHV Seniorenliga Westfalen/Ruhr

Spannendes Finalturnier in Dortmund am 7. Juli 2018

 

13.08.2018 - Am 07. Juli fand die Seniorenliga Westfalen/Ruhr im Endturnier bei der Eintracht aus Dortmund einen würdigen Abschluss. Anwesend waren Hans-Jürgen Becker (Vorsitzender Bezirk Westfalen), und auch WHV Präsident Dr. Michael Timm hatte sich in Dortmund eingefunden.

Bei bestem Hockey-Wetter trennten sich in einem spannenden Spiel der Kahlenberger THC und die Dortmunder HG mit 2:0. Auch die zweite Begegnung zwischen Eintracht Dortmund und der Dortmunder HG war lange Torlos, aber letztendlich behielten die Gastgeber der Eintracht mit 2:0 die Oberhand. Deshalb wurde dann das letzte Spiel des Tages zwischen dem Kahlenberger THC und Eintracht Dortmund zu einem echten Finale.

Nach einer ausgeglichenen 1. Halbzeit mit 0:0, machten die Kahlenberger zu Beginn der 2. Hälfte viel Druck auf das Eintracht-Tor, konnten aber den entscheidenden Treffer nicht im Tor unterbringen. Durch einen Konter der Eintracht kurz vor Ende fiel dann das 1:0. Die letzte Aktion des KHTC führte zu keinem Treffer.

Somit gewinnt durch das 1:0 im letzten Spiel, der TSC Eintracht Dortmund die Seniorenliga 2017/2018.

Die 4. Saison startet bereits kurz nach den Sommerferien mit erneut 5 Teams.

WHV Weiterbildung

Am Samstag den 01.09.2018 von 10h - 18h beim Dünnwalder TV

 

08.08.2018 - Am Samstag den 01.09.2018 bietet der Westdeutsche Hockey-Verband eine WHV Weiterbildung für Trainer der Lizenzstufen C & B in Köln an. Thematisch wird sich die Fortbildung mit der defensiven Duellführung und Verteidigungstechniken beschäftigen.

Die Tagesveranstaltung wird mit 8 Lerneinheiten für die Verlängerungen der B & C Lizenzen Hockey angerechnet.

Ort: Köln, Dünnwalder TV

Samstag 01.09.2018 10h - 18h

Referent: Sebastian Folkers

Kosten: 80 € für DHB Trainer, 90 € für andere Teilnehmer

Anmeldungen bitte unter: info@whvtrainerschule.de

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Personen beschränkt!

» WHV Weiterbildung

» Gültigkeiten von Lizenzen

Das ist Hockey United Werne e.V.

Sport als verbindendes Element

 

02.08.2018 - Sport ist so vielseitig und bunt wie die Welt – und dass er auch stets ein verbindendes Element zwischen Menschen verschiedener Nationen sein kann, zeigt Hockey United Werne e.V. Als Projekt der Arbeitsgemeinschaft Flüchtlinge Werne e.V. gestartet, haben sich die 16 Sportler nun zu einem „echten“ Verein zusammengeschlossen. Elf Männer gründeten am 1. Juli 2018 Hockey United Werne e.V. und wollen in der Hallensaison 2018/19 in der 4. Verbandsliga des Bezirks Westfalen antreten.

» weiter lesen

Arbeiten beim DHB

Deutscher Hockey-Bund sucht Jugendbildungsreferent/in in Vollzeit (zum 1.10.2018)

 

31.07.2018 - Der Deutsche Hockey-Bund e.V. mit Sitz in Mönchengladbach ist ein im Deutschen Olympischen Sportbund organisierter Spitzenverband. Als Dachverband für Feld- und Hallenhockey in Deutschland sind knapp 400 Vereine und 15 Landesverbände im DHB organisiert.

Für die organisatorische Unterstützung der Maßnahmen und Projekte im Ressort Jugend suchen wir – möglichst zum 01. Oktober 2018 und zunächst befristet für zwei Jahre - für das Jugendsekretariat

eine/n Jugendbildungsreferent/in in Vollzeit.


» Stellenausschreibung als pdf downloaden

WHV U12 Regionalligacamps 2018 in Wuppertal & Köln

Regionalliga Camps für B Mädchen und B Knaben am 27./28.08.2018

 

20.06.2018 - Für das WHV U12 Regionalliga Camp am 27.08.2018 in Wuppertal sind noch Plätze frei.

Anmelden können sich ausschließlich Regionalliga Spieler und Spielerinnen des älteren Jahrgangs der Altersklasse Knaben/Mädchen B! Wir freuen uns über euer Interesse und eure Anmeldung! Wichtig: Dies ist keine Sichtungsmaßnahme des WHV!

» Flyer

» Anmeldung

Silberschild beim Berliner Sport-Club

Spielplan veröffentlicht: acht Landesauswahlen gemeldet

 

25.07.2018 - Für die dritte Auflage des wiederbelebten Silberschild haben acht Verbände ein M50-Team gemeldet: Baden-Württemberg, Bremen, Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz/Saar, Schleswig-Holstein, Westdeutschland und der Titelverteidiger Berlin.

Gespielt wird am 1. und 2. September auf dem Hubertus-Sportplatz beim Berliner Sport-Club. Am Samstag wird in 2 Vierer-Gruppen gespielt. Die beiden besten jeder Gruppe spielen dann am Sonntag überkeuz um die Plätze 1 bis 4, die Dritten und Vierten um die Plätze 5 bis 6.

» zur Silberschild-Sonderseite

Gaby Schmitz gibt Vorsitz Jugend SRA ab

Ausstieg nach acht erfolgreichen Jahren im Amt

 

18.07.2018 - Gaby Schmitz (RW Köln) wird nach acht sehr erfolgreichen Jahren zum 01.08.2018 auf eigenen Wunsch ihr Amt als Vorsitzende des DHB Jugend SRA aufgeben. Als kommissarischen Nachfolger, unterstützt durch Anette Breuker (Bundesjugendwartin) und Wibke Weisel (Jugendsekretärin), wird Andreas Knechten (HTC Uhlenhorst) den entsprechenden Gremien vorgeschlagen. Bei entsprechender Zustimmung will er das Amt bis zur nächsten Wahl, und gerne darüber hinaus, langfristig übernehmen.

» weiter

Titel-Hattrick und Ende eines Final-Fluchs?

Deutsche U18-Teams wollen bei der 10. Europameisterschaft oben angreifen

 

12.07.2018 - 12.07.2018 - Am heutigen Donnerstag ist die deutsche U18-Delegation zur Mission Europameisterschaft nach Santander/Spanien gestartet. Das 10. EM-Turnier der Altersklasse Jugend A beginnt am Sonntag und dauert eine knappe Woche. Am 21. Juli wollen beide deutschen Mannschaften möglichst weit vorn sein im Achterfeld. Aufgrund der deutschen EM-Historie in diesem Wettbewerb ist es keineswegs vermessen, auch vom ganz großen Coup zu träumen – auf männlicher Seite wäre das ein deutscher Titel-Hattrick nach den Siegen 2015 und 2016, und bei den Mädchen sehnt man sich danach, endlich mal einen Final-Fluch besiegen zu können.

» zur EM-Eventseite der Weiblichen U18
» zur EM-Eventseite der Männlichen U18

DANAS: Die "Mini-WM" vor der Weltmeisterschaft

real FOUR NATIONS CUP vom 11. bis 14. Juli im Grünwalder Freizeitpark

 

10.07.2018 - Der real FOUR NATIONS CUP Women in Grünwald wird zu einer hochkarätigen Generalprobe für die Damen-Weltmeisterschaft, die vom 21. Juli bis 5. August im Londoner Queen-Elisabeth-Olympiapark stattfindet. Mit den Niederlanden, Argentinien und Neuseeland sind die Nummern eins, drei und vier der aktuellen Weltrangliste nach Bayern gereist, um sich mit dem Team von Bundestrainer Xavier Reckinger zu messen. Die gesamte Berichterstattung zu diesem hochkarätigen Turnier finden Sie hier:

» zur Turnierseite

Seniorenhockey

DHB-Silberschild 2018 in Vorbereitung

 

09.07.2018 - Noch gut 7 Wochen sind es, bis der DHB-Silberschild nach seiner Wiederbelebung in die dritte Runde geht. Diese 1907 zunächst für Vereinsmannschaften eingerichtete Hockeyveranstaltung wurde bis 1993 zu einem nahezu jährlich ausgespielten Pokalwettbewerb mit Siegern aus den unterschiedlichsten Landesverbänden. In 2016 hatte es sich die DHB-Sportentwicklung um Seniorenhockeybeauftragten Thomas Rochlitz zur Aufgabe gemacht, diesen Wettbewerb für männliche Auswahlteams der Altersklasse M50 wieder zu beleben. Mit Erfolg.

» weiter lesen

U16-Länderpokal-Endrunden 2018 in Stuttgart

Gespielt wird 29./30. September beim HTC / Pilotprojekt „7. Team“

 

03.07.2018 - Die Endrunden um die U16-Länderpokale 2018 werden am 29./30. September auf der Anlage des HTC Stuttgarter Kickers ausgetragen. Das hat der Jugendvorstand des DHB vorige Woche bekanntgegeben. Gespielt wird um den 66. Franz-Schmitz-Pokal bei den Jungen und um den 64. Hessenschild bei den Mädchen. Über die Vorrunden hatten sich Mitte Juni in Köln die Landesverbände von Westdeutschland, Berlin, Hamburg und Hessen mit jeweils zwei Auswahlmannschaften qualifiziert, dazu kommen Bayern und Mitteldeutschland bei den Jungen sowie Baden-Württemberg und Niedersachen bei den Mädchen. Neu in diesem Jahr ist, dass es in beiden Wettbewerben neben den sechs erfolgreichen Qualifikanten zusätzlich noch das „7. Team“ geben wird.

» weiter lesen

Regionalliga West

Spieltag 14 - 02.07.2018

 

02.07.2018 - 14. Spieltag in den Regionalligen:

__________________________________________________________

RL-Damen - Crefelder Damen aufgestiegen

RL-Herren - DSD Düsseldorf aufgestiegen/HTC Uhlenhorst 2 Westmeister

__________________________________________________________

Spielberichte: Die Regionalliga West ist die einzige RL in Deutschland mit einer regelmäßigen Berichterstattung aller Ligen nebst Pflege der Torschützenliste. Also bitte, senden Sie Ihre Spielberichte (egal ob Heim- oder Auswärtsspiel) inkl. Torschützen beider Mannschaften an die dafür eigens eingerichtete Email-Adresse: spielberichte@whv-hockey.de

» RL-Übersicht

» NEU: RL-West-Torticker

» direkt zu sporttotal.tv

Verdoppelte Fördersumme im Programm 1000 x 1000!

Vereine können sich noch bis zum 19. September 2018 um Mittel bewerben! Maximale Förderung: 3000€

 

20.06.2018 - Das Förderprogramm 1000 x 1000, das sich direkt an die Vereine richtet, ist in diesem Jahr mit 2 Mio. EURO ausgestattet und wurde auch im Bereich der Förderschwerpunkte deutlich erweitert. Vereine können sich noch bis zum 19. September 2018 um Mittel bewerben!

Vereine können zudem für 3 Projekte - also max. 3.000 € - Förderung beantragen. Alle Informationen, Erläuterungen und Formulare des LSB finden Sie hier:

» Förderprogramm „1000 x 1000“

Teamevent 2018

Jugendschiedsrichter im Drachenboot unterwegs

 

28.06.2018 - Auch 2018 fand im Kreise der Jugendschiedsrichter wieder das beliebte Teamevent statt, nach 2016 und 2017 nun zum dritten Mal. Dieses Jahr hatte der Jugend SRA zum Drachenboot fahren auf der Ruhr geladen. Diesem Ruf sind auch mehr als 30 Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter sowie Schiedsrichterausbilderinnen und Schiedsrichterausbilder gefolgt. Anschließend wurde noch ein Hockeyspiel bestritten, welches ohne Schiedsrichter stattfand, spielten doch genügend auf dem Platz, um selbstständig die Entscheidung zu treffen (im Wechsel ging es auf die beiden großen Tore oder je 2 kleine, dann natürlich mit 2 Bällen). Nach völliger Verausgabung fuhr man entspannt nach Hause oder blieb noch zum Mittagessen. Ob es weise Voraussicht war, mit Schwimmwesten in die Boote zu gehen oder es alle unbeschadet überlebt haben, erfahrt ihr im nächsten Newsletter der WHV-Jugendschiedsrichter.

»Teamevent Aftermovie

Saisonumstellung auf 2018/19

ACHTUNG: die Saison wurde auf das Spieljahr 2018/19 umgestellt!

 

28.06.2018 - Zur Vorbereitung auf die kommende Feldsaison wurde heute im Erwachsenenbereich auf das Spieljahr 2018/19 umgestellt. Daher ist in den Verbänden, in denen noch gespielt wird, bei der Auswahl unter Spielverkehr die Saison 2017/18 auszuwählen!

Für die Nutzung des Elektronischen Spielberichtsbogen (ESB) ist es Voraussetzung, dass der Spielplan vollständig erfasst ist: mit allen Teams, Spielen sowie Endrunden und Relegationen. Die Anschlagzeiten können auch noch später eingetragen werden. Verbände, die Fragen zur Vorbereitung auf die Feld- und Hallensaison haben, können mich gerne ansprechen.

Mail sendenJ.-M. Glubrecht

Zusammen. Hockey. Erleben

You are Special! HockeyCamp in Worms

 

28.06.2018 - Specialhockey – gemeinsame Erlebnisse, Spaß und die Gemeinschaft im Team erleben - das sind die Ideen und Leitbilder vom „You are Special! HockeyCamp in Worms. Vor allem das inklusive Hockey mit jungen Menschen soll bei diesem Abschlussevent der Specialhockey-Veranstaltungsreihe im Vordergrund stehen. Es wird ein Hockey-Wochenende der besonderen Art, mit Hockey-Turnier, Teambuilding, vielen gemeinsamen Aktivitäten und vor allem: viel Spaß!

Weitere Informationen gibt es in der Ausschreibung:

» Ausschreibung (PDF)
» Ausschreibung in leichter Sprache (PDF)

U18-Länderspiele am HTC Uhlenhorst

Nominierung für die U18-Europameisterschaft

 

27.06.2018 - Vom 29. Juni bis 2. Juli spielt die deutsche U18 eine Länderspieleserie gegen die U18 von England und die U21 von Österreich am HTC Uhlenhorst. Bundestrainer Jo Schmitz hat 21 Spieler berufen - am 1. Juli erfolgt dann vor Ort die Nominierung für die U18-Europameisterschaft in Santander im Juli. Der Eintritt ist frei am Uhlenhorst zu den 4 Spielen. Am Samstag gibt es nach dem Spiel gegen 18:45 Uhr bis ca. 19:30 Uhr ein Kindertraining für den U8-Bereich mit den Nationalspielern.

Hier der Spielplan:

Freitag, 29. Juni, 18 Uhr gegen England

Samstag, 30. Juni, 17 Uhr gegen England

Sonntag, 1. Juli, 12 Uhr gegen England (Livestream im "Uhlen-TV")

Montag, 2. Juli, 11 Uhr gegen Österreich (U21)

» direkt zum Livestream

1. Deutsche Specialhockey Meisterschaft -für Menschen mit und ohne Handicap

Am 07.07.2018 beim ETB Schwarz-Weiß Essen e.V.

 

26.06.2018 - Am 07.07.2018 findet beim ETB Schwarz-Weiß Essen e.V. die erste Deutsche Specialhockey Meisterschaft statt. Hierbei spielen Mannschaften mit geistig behinderten Hockeyspielern aus ganz Deutschland um den Meistertitel. Auch dabei sind fünf Gastmannschaften aus den Niederlanden, so dass neben dem deutschen Meister auch ein Turniersieger ausgespielt wird.

Im Rahmen des Hockeyturniers wird um 13.00 Uhr auch der EHF Club Award durch die European Hockey Federation verliehen, den der ETB durch sein soziales Engagement, unter anderem auch für die Arbeit mit Specialhockey-Spielern, gewonnen hat.

Zuschauer und Anfeuerer sind auf der Anlage am Uhlenkrug herzlich willkommen, für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

» Plakat

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
17. August 2018

» Nachrichten Archiv


29.-30. September 2018
6.-7. Oktober 2018
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de