Jugend trainiert für Olympia - zur JTFO-Homepage

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA

17. - 19. September 2007 • Bundesfinale in Berlin


| Willkommen | Montag | Dienstag | Mittwoch |

Montag - 17. September 2007



Bei herrlichem Spätsommerwetter fanden die ersten Spiele in der Vorrunde statt. Bei den Jungen konnten sich die Mannschaften des Max-Planck-Gymnasiums aus München und des Geschwister-Scholl-Gymnasiums aus Ludwigshafen schon nach zwei Spielen für die Zwischenrunde der besten 8 Mannschaften qualifizieren. Außerdem qualifizierten sich die Mannschaften aus Mönchengladbach, Hannover, Köthen, Berlin, Hanau und das Carl-v.-Ossietzky-Gymnasium aus Hamburg für die Zwischenrunde. Auch bei den Mädchen gab es spannende und zum Teil hochklassige Spiele, die von den jungen Schiedsrichtern und Schiedsrichterinnen größtenteils sehr souverän geleitet wurden. Sogar ein Kamerateam vom RBB-Berlin/Brandenburg machte Aufzeichnungen für ihre Sendung zibb um 18.30 Uhr.


JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA im Fernsehen

Der RBB sendet Live-Interview mit Teilnehmern

Sogar das Fernsehen hat sich zum Bundesfinale von JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA angemeldet. In seiner Sendung zibb, Fernsehen aus Berlin/Brandenburg, berichtet der RBB heute zwischen 18.30 Uhr und 19.30 Uhr von der Veranstaltung mit Aufzeichnungen von den Spielen am Vormittag und einem Live-Interview mit Teilnehmern aus den Berliner Mannschaften. Unsere frisch gebackene Europameisterin und Goldmedaillengewinnerin von Athen 2004, Natascha Keller, wird auch dabei sein und bestimmt Fragen zu ihren Teilnahmen bei JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA beantworten. Sie war in ihrer Jugend mehrmals beim Bundesfinale dabei und stand sogar auf dem Treppchen ganz oben.

2007
Hockey Bundesfinale
Berichte
Fotoalben

Spielplan / Ergebnisse
Mädchen
Jungen

Hier geht's zur offiziellen HP:

JTFO-Homepage

JTFO Archiv
ab 2008
2007
2006
2005
2004

 

» Impressum © 2017 • hockey.de