Endrunde - Männliche Jugend B

Limburger HC

SPIEL 1

UHC Hamburg - TuS Lichterfelde
5:1  

Schiedsrichter: Leiber, Schneider


1. Halbzeit
Nach ausgeglichenem Beginn hat der UHC die erste Chance in der vierten Minute. Im Gegenzug schießt der TuS Lichterfelde die das 0:1. in der sechsten Minute gibt es dann eine Ecke für den UHC ohne Erfolg. in der darauffolgenden Minute wieder eine Strafecke, ebenfalls ohne Erfolg. UHC macht druck.
8 Minute Chance für TuS Lichterfelde. Ab jetzt ein offener Schlagabtausch. in der 13 Minute der Ausgleich durch Muna. UHC hat das spiel besser im Griff. In der letzten Minute der ersten Halbzeit geht der UHC durch Audran mit 2:1 in die Führung.

2. Halbzeit
TUS Lichterfelde macht von Beginn an Druck. Aber der UHC kontert eiskalt und erzielt in der 17.Minute das 1:3 (Lukas Katterbach).
TUS Lichterfelde gibt nicht auf und kommt in der 18. Minute zu einer großen Chance.
Aber der UHC lässt nicht nach sondern bestimmt weiter das Spiel. Die Folge ist das 1:4 für den UHC in der 19. Minute durch Lukas Katterbach
In der 20. Minute gab es dann noch eine grüne Karte für Moritz Behrend.
Der UHC macht weiter Druck die Folge ist das 1:5 wiedermal durch Katterbach in der 23. Minute.
Katterbach erzielt einen Lupenreinenhattrick und setzt damit dem Spiel seinen Stempel auf.
Gegen Ende lässt der UHC etwas nach aber gewinnt souverän mit 5:1.

(L.B.-A.S.-S.S.)

 
zur Homepage

AKTUELLES

Aktuelles

Spielplan / Ergebnisse Samstag

Spielplan / Ergebnisse Sonntag

Turnierleitung, Schiedsrichter

Anfahrt, Hotels, Kontakte

Fotos Samstag

Fotos Sonntag

Bestenliste, Ehrungen


SPIELBERICHTE

04.03. 1. Spiel
04.03. 2. Spiel
04.03. 3. Spiel
04.03. 4. Spiel
04.03. 5. Spiel
04.03. 6. Spiel
04.03. 7. Spiel
04.03. 8. Spiel
04.03. 9. Spiel
04.03. 10. Spiel
04.03. 11. Spiel
04.03. 12. Spiel
05.03. 1. Halbfinale
05.03. 2. Halbfinale
05.03. um Platz 7
05.03. um Platz 5
05.03. um Platz 3
05.03. Endspiel


PLATZIERUNG

1. TG Frankenthal (S 1)

2. HTC Uhlenhorst Mülheim (W 2)

3. SC 80 Frankfurt (S 3)

4. TuS Lichterfelde (NO 3)

5. Rot-Weiss Köln (W 1)

6. TB Erlangen (S 2)

7. Club an der Alster (NO 2)

8. UHC Hamburg (NO 1)


ADMINISTRATION

hoc@key Ergebnisdienst

 


2021 © VVI - Verbands-Verbund InternetImpressum